Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

VDZ Digital Quarterly 4/2019

Mobile Digital International

Bei Google schwächt sich das Wachstum trotz des eigentlich stärken Weihnachtsquartals auf hohem Niveau weiter ab. Grundlegende Änderungen gab es bei Finanzreporting. Google wird weniger transparent, was Klickzahlen, Klickpreise oder andere wichtige Kennzahlen angeht. Im Gegenzug weist man erstmals Umsatzzahlen für YouTube und Google Cloud separat aus. Facebook, Amazon und Apple konnte ihre Wachstumsdynamik im vergangenen Quartal halten und alle drei wiesen Rekordergebnisse aus.

eBay setzt die Aufspaltung weiter fort und veräußert seine Ticketbörse StubHub für rund 4 Mrd. USD an den Schweizer Wettbewerber viagogo. eBay besteht damit nur noch aus dem Marketplace und dem Kleinanzeigen-Segment, welches nach Forderungen aktivistischer Investoren ebenfalls veräußert werden soll. Snap wächst zwar beim Umsatz; wächst nur mäßig bei den Nutzern und schreibt aber nach wie vor hohe operative Verluste.

(erschienen: Februar 2020 / 83 Seiten)

Bestellinformationen erhalten Sie bei Anja Mumm.

DruckansichtSeite weiterempfehlen