Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Werbetext wirkt – wenn er auffällt | Wie Ihre Texte wirkungsvoll werben

Ausbildung Startseite

Phrasen, Floskeln und Worthülsen dreschen auf den Leser ein – bleiben bedeutungsleer und ohne Effizienz. Noch dazu glauben viele "Texte liest doch keiner"! Stimmt. Wozu soll die Zielgruppe lesen, wenn schon der erste Satz keine Aussagekraft hat.

Texten ist für viele eine Qual, alle reden mit, wie bei der Aufstellung der Fußball-Nationalmannschaft, und am Ende hat es jeder besser gewusst. Das Ergebnis: Der Text bleibt wirkungslos!

Das Kompaktseminar "Werbetext wirkt" vermittelt das Basiswissen für bessere Werbetexte in Anzeige, Broschüre, Promotion und Direct Mail. Strukturmerkmale guter Texte und Kreativübungen führen Sie systematisch zur besseren Schreibe und Beurteilung.

Themenschwerpunkte

Das Bessere ist der Feind des Guten

  • Beurteilungskriterien für Werbetexte in den Printmedien
  • Was bessere Werbetexte bei einer Gegenüberstellung von mittelmäßigen unterscheidet

Wie Sie Ihren Schreibstiel verbessern und 100% Aussagekraft gewinnen

  • Stilkunde für die Werbepraxis
  • Fördern von aktiver Sprache
  • Vermeiden von Superlativen, Worthülsen, Füllwörtern und erweitertem Infinitiv
  • Gezieltes Verwenden von Adjektiven, Verben und Substantiven
  • Rhythmisieren des Textes u.v.m. Kreativübung zum Auflösen von Worthülsen und Phrasen

Headlines, Slogans und das Salz in der Suppe

  • Beurteilungskriterien guter Headlines, Slogans und Claims
  • Wie die Headline die Aufmerksamkeit steigert
  • Wie die Headline das Versprechen auf den Punkt bringt. Kreativübung zum Schreiben von Headlines und Slogans

Wie Sie Leser abholen und zum persönlichen Berater werden

  • Was sind die Insights der Leser?
  • Wie man Zielgruppen anspricht und die Motive und Einstellungen der Zielgruppen trifft
  • Wie man die Beziehung zum Leser aufbaut und emotionalere Texte schreibt

Textelemente und Textgestaltung. Wo bitte geht es über los?

  • Struktur und Aufbau von Werbetexte
  • Das virtuose Schreiben von Kurztexten
  • Wie Sie überzeugende Textstrukturen bauen
  • "Cliffhanger" und andere Anschlussverfahren
  • Wie Sie Anfang, Mittelteil und Ende eines Textes schreiben? Kreativübung für den Auf- und Ausbau von Fließtexten

Ort und Termin

  • 12. März 2014
  • 09:30 - 17:00 Uhr
  • angelo Hotel München Leuchtenbergring, Leuchtenbergring 20, 81677 München

Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung finden Sie hier.