Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Website-Optimierung

Ausbildung

Mit wenig Aufwand zu mehr Erfolg Qualitätsmanagement im digitalen Geschäft

Themenschwerpunkten u.a.:

  • Suchmaschinen: Wichtige SEO-Bedingungen
  • Bessere Usability für wenig Geld
  • Das optimale redaktionelle Angebot
  • Social Media: Welche Instrumente sind relevant
  • Content-Verteiler: Newsletter, RSS, Widgets etc.
  • Optimierungspotenziale als Nicht-Techniker erkennen
  • Monetarisierung: Der Kanon der Vermarktungsmöglichkeiten

Ort und Termin: Hamburg, 17. April 2012

Jede Website hat Schwächen. Die Optimierungspotenziale sind vielfältig und reichen von Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Social-Media-Anbindung, dem redaktionellen Angebot, Services für Leser, dem mobilen Angebot und Newslettern bis hin zur Technik.

Doch wie kann ein gutes Qualitätsmanagement alle Mängel strukturiert erkennen, gewichten und deren Beseitigung steuern? Was ist wichtig, was unwichtig – und warum?

Das Seminar gibt einen Überblick über die Optimierungsansätze und zeigt, wo auch kleinere Verlage und Redaktionen ansetzen können, um mit wenig Aufwand zu mehr Erfolg im digitalen Geschäft zu kommen. Vorgestellt werden konkrete Vorgehensmodelle und Projekt-Management-Methoden.

Gezeigt werden Theorie und Praxis anhand von konkreten Beispielen. Auch die Websites der Seminarteilnehmer werden im Rahmen des Work-shops beispielhaft analysiert. Ziel ist, dass die Seminarteilnehmer in die Lage versetzt werden, die verschiedenen Optimierungsmöglichkeiten zu erkennen, zu priorisieren und anschließend anwenden zu können.

Ausführliche Informationen zum Seminar finden Sie hier