Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen
Vertrieb

VDZ trauert um Peter Staudenmaier

Startseite Print & Digital Vertrieb Erstellt von Eva-Anabelle v.d. Schulenburg

„Peter Staudenmaier war ein Freund der Verlage und des VDZ“, sagte VDZ-Hauptgeschäftsführer Wolfgang Fürstner, angesichts des Todes des anerkannten Unternehmers aus Stuttgart. „Der VDZ nimmt diese Nachricht mit tiefer Trauer entgegen.“

Peter Staudenmaier war ein Freund der Verlage und des VDZ“, sagte VDZ-Hauptgeschäftsführer Wolfgang Fürstner, angesichts des Todes des anerkannten  Unternehmers aus Stuttgart. „Der VDZ nimmt diese Nachricht mit tiefer Trauer entgegen.“

Der Mitbegründer des Unternehmens Zenit Presse GmbH und damit auch der Partner Medienservices GmbH (damals noch Partner Presse Vertrieb) sowie der Profidata Marketingservices GmbH in Stuttgart, verstarb in der vergangenen Woche.

Peter Staudenmaier und seine renommierten Serviceunternehmen im Pressevertrieb waren seit annähernd 30 Jahren eng mit dem VDZ und dessen Arbeit verbunden. „Er hat persönlich mit hohem Einsatz an entscheidenden Weichenstellungen in der Zeitschriftenbranche mitgewirkt. “, so der VDZ-Hauptgeschäftsführer. „Der VDZ wird Peter Staudenmaier ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie sowie seinen Kollegen und Mitarbeitern.“