Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

VDZ China Executive Tour ist gestartet

Ausbildung Startseite

Am 3. Juni startete die VDZ Executive Tour nach Peking im Rahmen des Projektes „VDZ Partnerland China“. Die Reise beinhaltet zahlreiche exklusive Möglichkeiten, Medien und Verlagsunternehmen sowie die politisch Verantwortlichen zu treffen und dabei auf höchster Ebene Geschäftsmodelle und Kooperationsmöglichkeiten auszuloten, z.B. beim Verlegerverband „China Periodical Association“ (CPA) und unter anderem bei folgenden Unternehmen und Organisationen:

  • Economic Daily Group, großes Medienhaus, u. a. mit 10 Zeitungen, 12 Magazinen sowie digitalen Angeboten,www.ce.cn
  • Promotion Publishing, Fachverlag mit 12 Fachzeitschriften und Websites, www.bjzzcb.com
  • Sina Weibo, großes Social Network (ähnlich wie Twitter) mit über 200 Millionen registrierten Usern, www.weibo.com
  • Baidu, einer der größten Suchmaschinen in China, www.baidu.com
  • Alibaba, große B2B Plattform in China, betreibt auch die B2C Plattform taobao.com, www.alibaba.com, www.taobao.com
  • Egmont China, Internationales Verlagshaus mit Joint Venture in China, www.ehapa.de, www.childrenfun.com.cn
  • Haymarket Media Group China, englischer Fachverlag mit Präsenz in China und Hongkong, www.haymarket.com
  • CPA, China Periodical Association – der nationale Verband für Zeitschriftenverleger, www.cpa-online.org.cn
  • GAPP, General Administration of Press and Publication – eine der wichtigsten staatlichen Organisationen für die Print Industrie, www.gapp.gov.cn
  • IDG China, internationale Mediengruppe mit Präsenz in China als Verlag sowie Venture Capital Unternehmen, www.idg.com.cn, www.idgvc.com

Zu den Teilnehmern zählen Medien- und Verlags-Executives, die China als Emerging Market und als Wachstumsmarkt auch für Medien mit dessen Protagonisten kennenlernen und Manager, die erste Erfahrungen machen und ihr Netzwerk erweitern wollen.

Unter www.vdz.de/china erfahren Sie mehr über das VDZ Partnerland China.