Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Treffen der Mobile-Macher und Medienstrategen zu Trends und Geschäftsmodellen

Ausbildung Startseite Print & Digital

6. Expertenforum Mobile "Best of Strategie, Best Practices, Trends" gestartet

Christian Golecki (li.), Moderator des Expertenforums mit dem ersten Speaker Walter Freese, TNS Infratest (© Klaus Knuffmann)

Mobile ist kein Trend mehr, sondern Alltag. Gerade für Medienhäuser ist nach der Kostenlos-Kultur ein belastbares Mobile-Geschäftsmodell erfolgsentscheidend. Welche Wege und Konzepte weiterführen, steht im Mittelpunkt des heutigen Expertenforums Mobile. Es ist der VDZ Akademie gelungen, 16 erfolgreiche Mobile-Macher und -Strategen aus dem In- und Ausland zu gewinnen, die heute in Hamburg im Erfahrungsaustausch Impulse geben.

Darunter Marten Blankesteijn (Founder, Blendle, NL), Georg Dahm (Gründer des crowdfinanzierten Magazins Substanz / Geschäftsführer, Fail Better Media), Dr. Peter Hogenkamp (President & CEO, Newscron, CH), Manuel Kröppelt (Stellvertretender Leiter Digitale Medien, Olympia-Verlag / kicker), Nikolaus Röttger (Chefredakteur, WIRED Germany), Peggy Anne Salz (Chief Analyst & Gründerin, MobileGroove Media) und Norman Wagner (Managing Partner, MediaCom Beyond Advertising).

Neben vielen Möglichkeiten zur individuellen Netzwerkpflege profitieren die 80 Teilnehmer von einer ganzheitlichen Sicht auf Content, Werbeformate und Technik sowie auf belastbare Digitalstrategien und Geschäftsmodelle. "Die Teilnehmer erhalten mit neuen Formaten Gedankenanstöße und Impulse für ihr tägliches Geschäft. Das Expertenforum ist vor allem für Verantwortliche und Praktiker aus Verlagen und Medienunternehmen entscheidungsrelevant, bei denen mobile und digitale Fragestellungen zum täglichen Geschäft gehören", so Sven König, Geschäftsführer der VDZ Akademie.

Drei inhaltliche Themenblöcke zeigen zentrale Fragestellungen der Medienhäuser aus unterschiedlichen Perspektiven:

  • Markt und Strategie: Umsätze und Umsetzung von Mobile und Wearables, neue Angreifer und Partner
  • Best Practices: Erwartungen von Mediaagenturen und Werbekunden, Finanzierungsmodelle und Mobile als Hebel in digitalen Geschäftsmodellen
  • Trends: News Aggregation, Mobile Storytelling und Werberelevanz, Big Data und rechtliche Leitplanken, Trend Outlook

Mit Blick auf die Veranstaltung erwartet Christian Golecki, selbstständiger Berater, GOMOCO "viele spannende Vorträge aus unterschiedlichen Bereichen und interessante Insights von den Referenten. Darüber hinaus freue mich auf eine intensive Vernetzung der Medienfachleute und Experten untereinander."

Mehr über das Expertenforum erfahren Sie auch über Facebook und Twitter unter dem Hashtag #expf.

Eine Übersicht zum Programm und zu den Referenten finden Sie unter www.vdz-akademie.de.