Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Stressmanagement

Ausbildung

Leben und Arbeiten im Gleichgewicht - Zweitagiges-Intensiv-Workshop

mit Robin Freitag, Business Coach

In Zeiten von immer höherer Arbeitsverdichtung, ständiger Erreichbarkeit und gestiegener Verantwortung ist sowohl die körperliche, als auch die seelische Gesundheit eine wichtige Ressource. Welche Auswirkungen hat Stress auf die eigene Person? Wodurch und wie wirkt Stress? Welche gezielten Stressbewältigungsstrategien lassen sich in der alltäglichen Arbeit und danach wirkungsvoll einsetzen?

Sie lernen die körperliche Reaktion auf Stress kennen und nutzen ihr Wissen um zukünftige Stressoren rechtzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Inhalte auf den Punkt:

  • Aufbau von Verständnis für die Entstehung von Anspannung und Entspannung
  • Arbeitsbewältigung - meistern persönlicher Herausforderungen, beruflich und privat
  • Gesundheit definiert - körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden
  • Entwickeln eigener Bewältigungsstrategien – Stärken stärken, Schwächen anerkennen
  • Arbeitsfähigkeit – schaffen und erhalten
  • konstruktives Selbstmanagement

Themenschwerpunkte

Stressmanagement ist hochindividuell und erfordert mehr als eine Herangehensweise. Das Seminar richtet sich in vielen Belangen direkt nach den Bedürfnissen der Teilnehmer. Nicht die Werkzeuge stehen im Vordergrund, sondern deren individuelle Anwendung.

  • Die körperliche Reaktion - Stress verstehen
  • Kommunikation und Autosuggestion erfolgreich einsetzen
  • Trainingsmethodik zur aktiven Entspannung – unsichtbar effektiv
  • Selbstmanagement
  • Bewertungskriterien von Arbeits- und Lebenseinflüssen
  • Zeitmanagement und Terminkoordination
  • Nutzen der körpereigenen Ressourcen
  • Umgang mit Arbeitsverdichtung
  • Konzentration und Effizienz bei der Arbeit durch einen „klaren Kopf“

Teilnehmernutzen

Die Seminar-Teinehmer:

  • durchschauen und bewerten eigene Stressbewältigungsstrategien
  • differenzieren selbst- und fremdverursachten Stress
  • können erfolgreich abschalten
  • planen konkret persönliche Handlungsschritte

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der VDZ-Akademie!