Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen
Vertrieb

Sieben neue Experten im Pressevertrieb

Startseite Ausbildung Print & Digital Vertrieb

Hohes Niveau der 9. Abschlussprüfung des VDZ Akademie Zertifikatskurses „Experte im Pressevertrieb“ heute in München.

Sieben neue „Vertriebsexperten“ sind das Ergebnis der heutigen Abschlussprüfung des Zertifikatskurses „Experte im Pressevertrieb“ in München. Das beste Ergebnis erzielte Eduard Gerlof, Axel Springer, dicht gefolgt von den anderen Kandidaten und Kandidatinnen. „Die Prüfungskommission hat großen Respekt vor dem hohen Leistungsniveau beim Vertriebsnachwuchs, das wir heute erlebten“, so Uwe Reynartz, Geschäftsführer MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb und Vorsitzender der Prüfungskommission.

Große Anerkennung dafür, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chancen des Kurses so gut genutzt haben, sprach Sven König, Geschäftsführer der VDZ-Akademie, aus: „Das hervorragende Ergebnis spricht für die Kompetenz und das Engagement des Nachwuchses. Es ist aber auch eine schöne Bestätigung für unser Qualifizierungskonzept, das offensichtlich sehr motivierend wirkt. „Mit dem mittlerweile 9. Zertifikatskurs „Experte im Pressevertrieb“ und 113 Teilnehmerinnen und Teilnehmern tragen wir dem wachsenden Bedarf an top-qualifizierten Mitarbeitern im Vertrieb Rechnung.“

Die Prüfung bestand aus einer Kurzpräsentation des Expertenwissens sowie einer Fragerunde mit Vertriebsexperten. Die Zertifikatskurse der VDZ Akademie sind auf zwei Jahre angelegt und modular aufgebaut. Aus unterschiedlichen Bausteinen können die Teilnehmer sechs auswählen, so wie zum Beispiel Einzelverkauf, Abonnement, Vertriebsrecht, Grosso und Bezugsregulierung.

Vielleicht hat die hohe Motivation der Kandidaten auch an der besonderen Atmosphäre des Ortes gelegen. Mit der Auswahl besonderer Prüfungsorte wie heute die Allianz-Arena will die Prüfungskommission besonders auch die Wertschätzung für die Prüfung und den Nachwuchs zum Ausdruck bringen, wie Uwe Reynartz betonte.