Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Sicher durch den Strukturwandel

Startseite Ausbildung

TOP-VDZ Summer School-Angebot für Verleger und Verlags-Geschäftsführer

Der VDZ hat in Zusammenarbeit mit FIPP ein Summer School-Konzept mit der Stanford Graduate School of Business, einem Teil der Stanford University, entwickelt, um Verlegern und Geschäftsführern von Medienunter nehmen zu helfen, ihre Unternehmen sicher durch den Strukturwandel zu führen. Die Stanford Graduate School of Business ist eine der weltweit anerkanntesten Businessschools, einer Top-Fakultät, gelegen im Herzen von Silicon Valley in Kalifornien.

Das Programm enthält alle Fragen der Unternehmensführung im Rahmen des Change-Prozesses. Angesprochen werden Geschäftsführer, Vorstände und CEO’s von Verlagen und Medienunternehmen sowie bereichsverantwortliche Top- Manager. Die Stanford Graduate School of Business wird ein breites Angebot von Case-Studies aus unterschiedlichen Branchen und zugleich Input von bedeutenden Managern von Medienunternehmen bieten. Der Kursplan ist derzeit Gegenstand intensiver Vorbereitung.

Die Summer School wird in der ersten Julihälfte 2012 statt finden und eine Woche dauern (Sonntagnachmittag bis Freitagnachmittag). Die Teilnehmer werden auf dem Campus in eigenen Appartements in dem attraktiven und komfortablen Schwab-Residential-Center wohnen. Mahlzeiten, Arbeitsmaterialien, Tutorenbegleitung, Touren und Abschlusszertifikate sind in dem Gesamtpreis enthalten. Die Summer School wird einen Kreis von ca. 40 Top-Managern aus aller Welt zusammenführen, neben der Studienzeit die Möglichkeit zum Netzwerken bieten und am Ende ein globales Alumni-Netzwerk schaffen. Erste Festbuchungen sind bereits eingegangen. Weitere Informationen finden Sie in dem in diesen Tagen dazu verschickten Brief oder direkt beim VDZ (m.maltzahn[at]vdz.de).