Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

SEPA für die Medienwelt

Ausbildung

„SEPA – Grundlagen und Anwendungen für die Medienbranche“

Die neuen Anforderungen und Richtlinien, die SEPA mit sich bringt, stellen die Unternehmen der Mediabranche vor neue Herausforderungen. Der Zeitplan der Umstellung ist fix: Im Februar 2012 wurden die rechtlichen Grundlagen verabschiedet. Bis Februar 2014 müssen alle Zeitschriftenverlage auf das SEPA-Verfahren umgestellt haben, ab diesem Zeitpunkt werden dann keine anderen Zahlungsverfahren für Überweisungen und Lastschriften mehr akzeptiert. Themenspezifisches Wissen ist daher für jede Fach- und Führungskraft, unabhängig von Branche und Abteilung ein Muss.

Themenschwerpunkte

  • Sie lernen die neuen Rahmenbedingungen kennen, die durch die SEPA Verordnung entstanden sind. Sie erfahren, welche besonderen Herausforderungen Sie als Zeitungsverlag erwarten.
  • Ihnen wird die Bedeutung des europäischen Rechtsrahmens für den Zahlungsverkehr sowie dessen Folgen (wie z.B. Verzicht von Pre-Notifikation) nahe gebracht.
  • Auch der vorläufige Zeitplan der Implementierung und die dazugehörigen Fristen werden diskutiert.
  • Einblicke in Beispiele aus der Praxis bringen Ihnen die kommenden Änderungen näher.

Teilnehmernutzen

Wir machen Sie SEPA-FIT

Die Top Experten für den Zahlungsverkehr und in dem Bereich der Zahlungsdienstleistungen vermitteln Ihnen das Wissen rund um die Herausforderungen der SEPA-Umstellung. Dabei geben sie einen Ausblick auf die noch ausstehenden Fristen der vollständigen Umsetzung der Richtlinien. Sie erfahren, wie Sie in Ihrem Verlag nationale und ggs. grenzüberschreitende Massenzahlungen schnell und vor allem kostengünstig bearbeiten und Ihre Zahlungsprozesse künftig optimieren können.

Ihr Praxis PLUS

Sie profitieren vom hohen Praxisbezug des Workshops. Viele praxisnahe Fallbeispiele sorgen für eine schnelle Umsetzbarkeit. Folgende Fragestellungen werden behandelt:

  • Die fachlichen und technischen Anforderungen auf einen Blick:
  • So bereiten Sie die kommenden Neuerungen der SEPA-Verordnung optimal vor
  • Zeitpunkt der Umstellung: So Planen Sie die Endfristen der Migrationsverfahren in Ihrem Verlag
  • Unternehmensprozesse: So erkennen und bewerten Sie die Auswirkungen rechtzeitig

Weitere Informationen finden Sie hier.