Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Seminar: Recherche und Tools im Social Web

Ausbildung

So nutzen Sie soziale Medien effektiv und zielgerichtet

Facebook & Co. – Zeitkiller oder unentbehrliche Wissens- und Dialog-Plattformen? Journalisten brauchen eine Strategie fürs Social Web. Sie müssen klare Zielsetzungen erarbeiten und die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation nutzen, ohne sinnlos Zeit zu vergeuden. Es gilt, Recherche- und Feedback-Netzwerke aufzubauen, Kontakte online zu pflegen und Informations-Filter einzusetzen. So lassen sich Themen beobachten, bei Bedarf aufgreifen und fundiert vermitteln.

Ziel muss es sein, auf Grundlage der Recherche exklusive Beiträge zu generieren, mit denen sich der Journalist von den Wettbewerbern abhebt. Dazu lassen sich Echtzeit-Plattformen wie Twitter ebenso nutzen wie die sozialen Netzwerke und Business-Communities. Dabei erleichtert frei verfügbare Software den täglichen Umgang mit den sozialen Medien. RSS-Reader filtern die Informationsflut, Notiz-Software erleichtert Archivierung, Themenplanung und Produktion. So lassen sich qualitativ hochwertige Beiträge effizient erstellen.

Referenten

  • Uwe Baltner, SMO14 - Agentur für Content und Kommunikation, Geschäftsführer

Zielgruppe

Volontäre und Redakteure aus Online- und Print-Redaktionen

Themenschwerpunkte

GRUNDLAGEN

  • Privat und/oder beruflich: Der Journalist im Social Web
  • Recherche im Web – Tools und Tücken
  • Daten filtern und verwalten
  • Netzwerke aufbauen und nutzen
  • Recherche und Kontaktpflege im Social Web

PRAXIS

  • Social Media effizient nutzen
  • Facebook und/oder XING?
  • Der eigene Blog als Inhaltespeicher
  • Daten online filtern und organisieren
  • Crowdsourcing – der Leser als Helfer
  • Praxisübungen zur Recherche im Social Web
  • Recherche-Tools für das Social Web
  • Tools für die tägliche Arbeit: RSS-Reader, Notizen, Skype und Instant Messaging
  • Mobile Worker: Das Smartphone als Arbeitsgerät

Ort und Termin

13. November 2013
09:30 bis 17:00 Uhr

TRYP Frankfurt
Katharinenkreisel
60486 Frankfurt/Main

Alle weiteren Informationen zum Seminar und zur Anmeldung finden Sie hier.