Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen
Anzeige, Online Marketing

Online Marketing Rockstars Festival

Print & Digital

25.000 Fachbesucher | 3 Messehallen | 100+ Speaker | 53 Masterclasses | 2 Partys

© Rajko Hess

© Hannes Holtermann

© Simon Hollmann

© Hannes Holtermann

25.000 Fachbesucher,  3 Messehallen, 100+ Speaker, 53 Masterclasses, 2 Partys: Das sind die entscheidenden Zahlen zum Online Marketing Rockstars Festival am 2. und 3. März. Auch in diesem Jahr steigt das Event mit Expo, Konferenz und Aftershow Party in der Hamburg Messe – begleitet von über 50 Side Events werden optimale Bedingungen für Weiterbildung und Networking geboten. Auch das Entertainment wird nicht zu kurz kommen.

Rockstars Expo

Die Rockstars Expo bildet den Auftakt des Festivals. Am 2. März ab 10 Uhr zeigen Aussteller wie Facebook, Google, Ströer, Axel Springer, Adobe, Yahoo!, Performance Media und Criteo ihre Marketing-Produkte. Insgesamt sind 200 internationale Unternehmen am Start – von Influencer Marketing bis Adtech sind alle entscheidenden Branchen vertreten.

Neben dem klassischen Messetrubel bietet die Expo ein riesiges Rahmenprogramm: 53 Masterclasses vermitteln Insights und Learnings zu verschiedensten Themen. Alle Masterclasses sind kostenlos!

Außerdem gibt es ein Line-up auf der großen Expo Stage zu sehen, das international seines gleichen sucht – zugänglich für alle Expo-Besucher. Speaker wie Social Media-Phänomen Casey Neistat, About You-Macher Tarek Müller, die SEO-Spezis Markus Tandler und Aleyda Solis, Taboola-Chef Adam Singolda, VC-Experte Luis Hanemann oder heftig.co-Gründer Peter Schilling versorgen die Besucher in Panels und Interviews mit den neuesten Insights aus der Branche.

Traditionell bildet die Konferenz am zweiten Tag des Festivals das Highlight für viele Besucher. In den letzten Jahren standen hier schon Buzzfeed-Gründer Jonah Peretti, NYU-Professor Scott Galloway, Skate-Legende Tony Hawk oder Pinterest-Gründer Evan Sharp auf der Bühne. Am 3. März zeigen in diesem Jahr unter anderem Marketing-Genie Gary Vaynerchuk, Facebooks VP Ads & Business Platform Andrew "Boz" Bosworth, Mr & Mrs Smith-Gründerin Tamara Lohan, Youtube-Star Casey Neistat, US-Publishing-Profi und Thrillist-Gründer Ben Lerer sowie Iron Maiden-Frontmann Bruce Dickinson wie sie ihre Brands aufgebaut und langfristig zum Erfolg geführt haben – mit den besten Strategien für das Business der Besucher. Außerdem bringen wir in unserem Startup-Format "3 companies to watch" jedes Jahr zukunftsweisende Unternehmen auf die Bühne. In den letzten Jahren waren u.a. schon Mediakraft, Sociomantic und Yieldify dabei.

Wie in jedem Jahr gehört auch ein absoluter Kracher-Act zum Programm der Konferenz. Mal schauen, wer nach Deichkind, Fettes Brot, Jan Delay oder Udo Lindenberg in diesem Jahr auf die Bühne kommt!

Aber damit ist noch lange nicht Schluss – nach der Konferenz steigt die legendäre Aftershow Party. Zur größten Feier Hamburgs müssen die Besucher in diesem Jahr keine weiten Wege gehen. Sie findet in der Messehalle A2 am 3. März statt. Auf der Bühne stehen Dj Rafik (DJ Weltmeister), Das Bo, Die Hamburger Goldkehlchen und weitere Acts. Auch auf der Party wird es einen ziemlich fetten Geheim-Act geben. Für Überraschungen ist gesorgt.

Jetzt mit dem Rabattcode "VDZ-Partner" 10% auf Ticket sichern!