Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Multimedia Storytelling – vielfach ausgezeichnete Spezialistin aus den USA auf einem Seminar der VDZ Zeitschriften Akademie

Startseite Ausbildung Erstellt von Eva-Anabelle v.d. Schulenburg

Die vielfach ausgezeichnete Multimedia-Spezialistin Regina McCombs ist am 16. Februar 2010 Referentin auf dem Seminar der VDZ Zeitschriften Akademie zum Thema ‚Multimedia Storytelling’ im Haus der Presse in Berlin.

Die vielfach ausgezeichnete Multimedia-Spezialistin Regina McCombs ist am 16. Februar 2010 Referentin auf dem Seminar der VDZ Zeitschriften Akademie zum Thema ‚Multimedia Storytelling’ im Haus der Presse in Berlin. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Fragen: Wie erzählt man multimedial Geschichten? Wie funktionieren Audio-Slideshows? Was bringen interaktive Grafiken dem Nutzer? Wie produziert man Foto-, Audio- und Video-Beiträge effizient?

Regina McCombs ist Dozentin am Poynter Institute in St. Petersburg, Florida, einer der renommiertesten Journalistenschulen der USA. Dort unterrichtet sie Multimedia Storytelling, Mobile News, Social Media und Video für Web und TV.

Zuvor arbeitete Regina McCombs für die Website der Tageszeitung ‘Star Tribune’  in Minneapolis-St. Paul; sie war dort verantwortlich für die Multimedia-Produktion und koordinierte die Multimedia-Aktivitäten, produzierte Video-Beiträge und gestaltete Audio-Slideshows. Ihre Fotos, Videos und Multimedia-Produktionen gewannen zahlreiche nationale und internationale Preise, so den ‘Pictures of the Year International Award for Multimedia Storytelling’ und einen ‚Emmy’ für Video-Arbeiten.

Außerdem als Referenten dabei: Sascha Klettke von Spiegel Online und Matthias Eberl, Träger des Deutschen Reporterpreises 2009 für seine Multimedia-Slideshow über die Münchener Szene-Kneipe X-Cess.

Mehr Informationen finden Sie hier