Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Michael Geffken beendet Tätigkeit für die VDZ Zeitschriften Akademie für neue Aufgabe bei der Leipzig School of Media

Startseite Ausbildung

Michael Geffken (60), hat zum 1. Mai seine Aufgabe als Leiter der Journalistenfortbildung der VDZ Zeitschriften Akademie beendet, um mit ganzer Kraft seine neue Tätigkeit als Geschäftsführer der Leipzig School of Media wahrnehmen zu können.

 

Michael Geffken (60), hat zum 1. Mai seine Aufgabe als Leiter der Journalistenfortbildung der VDZ Zeitschriften Akademie beendet, um mit ganzer Kraft seine neue Tätigkeit als Geschäftsführer der Leipzig School of Media wahrnehmen zu können.

Der gelernte Journalist Geffken, der unter anderem Chefredakteur für Werben und Verkaufen und Korrespondent der Wirtschaftswoche in München war, arbeitete seit 2006 für die VDZ Zeitschriften Akademie.

„Wir danken Herrn Geffken für sein großes Engagement, das zur Modernisierung der Journalistenfortbildung der Akademie beigetragen hat und wünschen ihm in seinem neuen Wirkungskreis viel Erfolg“, so Sven König, Geschäftsführer der VDZ Zeitschriften Akademie. Michael Geffken war zudem auch für den VDZ als Chefredakteur der Zeitschrift Print & more tätig, deren Attraktivität er deutlich steigern konnte.

Herr Geffken wird der VDZ Zeitschriften Akademie des VDZ bis zum Jahresende 2010 noch beratend zur Verfügung stehen. Wegen eines Nachfolgers befindet sich die Geschäftsführung der Akademie derzeit in intensiven Gesprächen mit potenziellen Kandidaten.