Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Matthias Daum übernimmt die Leitung des Schweizer Büros der ZEIT

Köpfe & Portraits

Matthias Daum

Matthias Daum, 34, übernimmt die Leitung des Schweizer Büros der ZEIT. Er tritt damit die Nachfolge von Peer Teuwsen an, der den Schweiz-Seiten der ZEIT als Herausgeber verbunden bleibt und gemeinsam mit Charlotte Parnack die Redaktion der neuen Hamburg-Ausgabe leiten wird.

Matthias Daum war bisher als Redakteur im Schweizer Büro der ZEIT tätig und arbeitete zuvor u. a. für die Zürichsee-Zeitung, die Neue Zürcher Zeitung und die NZZ am Sonntag. Er studierte Geschichte, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Im letzten Jahr erschien sein Buch "Daheim. Eine Reise durch die Agglomeration".

Im Auftrag der Chefredaktion verantwortet weiterhin Patrik Schwarz alle Regional- und Landesausgaben der ZEIT.