Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

MADAME besetzt mit Konstantin Spachis die stellvertretende Mode-Ressortleitung neu

Köpfe & Porträts

Konstantin Spachis zeichnet ab dem 01. November 2015 beim Luxusmagazin MADAME die stellvertretende Leitung des Mode-Ressorts verantwortlich (© obs/Madame)

Mit Wirkung zum 01. November 2015 übernimmt der Fashion & Style Director des QVEST Magazine, Konstantin Spachis, die stellvertretende Leitung des Mode-Ressorts der Luxuszeitschrift MADAME. Damit holt sich Chefredakteurin Petra Winter einen weiteren versierten und auf internationalen Anspruch ausgerichteten Mode-Profi ins Team. Spachis folgt auf Natalie Manchot, die zum 01. Oktober 2015 den Posten von der sich in den Ruhestand verabschiedeten Hanni Pontani übernommen hat und nun die Modeleitung bei MADAME verantwortet.

MADAME-Geschäftsführerin Marie-Christine Dreyfus: "MADAME steht für Mode und Luxus wie kaum eine andere deutsche Marke im Magazinsegment. Diese Position stärken und bauen wir kontinuierlich weiter aus. Ich freue mich sehr, Konstantin Spachis im Team um Petra Winter begrüßen zu dürfen - er wird dank seiner journalistischen wie persönlichen Expertise neue kreative Impulse setzen, davon bin ich überzeugt!"

In den letzten sechs Jahren war der studierte Betriebswirt Konstantin Spachis für das deutsche Modemagazin QVEST als Fashion & Style Director tätig. Seit 2011 arbeitet er zudem als selbstständiger Stylist und Autor für internationale Kunden wie LVMH, Marc O'Polo und APROPOS - The Concept Store.