Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Ludwig Delius wird Manager Digital bei Delius Klasing

Köpfe & Portraits

Ludwig Delius

Ludwig Delius, Sohn von Verleger Konrad Delius, tritt zum 1. November 2013 in den Delius Klasing Verlag ein. Der 27-jährige nimmt seine Tätigkeit als Manager Digital in dem Bielefelder Medienunternehmen auf. In dieser Funktion berichtet Ludwig Delius an den Verlagsleiter Zeitschriften, Olaf Klinger.

In der neu geschaffenen Position wird Ludwig Delius gemeinsam mit den Verlagsbereichen Strategien für neue Geschäftsmodelle entwickeln, die das Wachstum im Bereich digitaler Medien bei Delius Klasing weiter steigern sollen.

Ludwig Delius verfügt über zwei erfolgreiche Studienabschlüsse in den Bereichen Medienwirtschaft und Medienmanagement.

"Ich freue mich, dass mein Sohn Ludwig sich entschlossen hat, an der Weiterentwicklung unseres Unternehmens mitzuarbeiten und bin überzeugt, dass er Delius Klasing mit neuen Impulsen bereichern wird", erklärt Konrad Delius.

Delius Klasing zählt zu den führenden Special Interest Medienhäusern Europas. Das Unternehmen gibt 15 eigene Magazine sowie verschiedene Sonderhefte und Online-Medien heraus. Ein umfangreiches Buchprogramm mit mehr als 900 lieferbaren Titeln und die Organisation von sieben eigenen Sportevents runden das Portfolio des Verlages ab. An den Standorten Bielefeld, Hamburg und München arbeiten 196 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Familienunternehmen, das in vierter Generation von Konrad Delius geführt wird.