Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen
Vertrieb

Kulturstaatsminister Bernd Neumann eröffnet 2. Jahrestagung der „Nationalen Initiative Printmedien – Zeitungen und Zeitschriften in der Demokratie“

Print & Digital Startseite Vertrieb Erstellt von Eva-Anabelle v.d. Schulenburg

Kulturstaatsminister Bernd Neumann eröffnet 2. Jahrestagung der „Nationalen Initiative Printmedien – Zeitungen und Zeitschriften in der Demokratie“

Kulturstaatsminister Bernd Neumann eröffnet 2. Jahrestagung der „Nationalen Initiative Printmedien – Zeitungen und Zeitschriften in der Demokratie“

Am kommenden Donnerstag wird Staatsminister Bernd Neumann die 2. reguläre Jahrestagung der „Nationalen Initiative Printmedien – Zeitungen und Zeitschriften in der Demokratie“ eröffnen und die Preisträger des diesjährigen Schülerwettbewerbs „Fußball-WM 2010 in Südafrika“ auszeichnen.

Zur Jahrestagung möchten wir Sie herzlich einladen:

Donnerstag, 23. September 2010,

9.15 Uhr Fototermin (Freitreppe vor dem Info-Saal, 1. Stock),

9.30 – 10.50 Uhr Preisverleihung und

11.30-13.15 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema:

„Wie können wir Kinder und Jugendliche für Print begeistern?“

Bundeskanzleramt (Info-Saal),

Willy-Brandt-Str. 1, 10557 Berlin

Die „Nationale Initiative Printmedien“ wurde von Kulturstaatsminister Bernd Neumann 2008 ins Leben gerufen. Sie ist ein Zusammenschluss von Politik, Verleger- und Journalistenverbänden, Pressegroßhändlern und verschiedenen Einrichtungen der Leseförderung und der politischen Bildung. Mit der Initiative soll im Internetzeitalter die besondere Bedeutung von Zeitungen und Zeitschriften als unverzichtbare Medien in unserer lebendigen Demokratie hervorgehoben werden. Darüber hinaus sollen alle bundesweiten Aktivitäten auf diesem Gebiet gebündelt und die Wirksamkeit der einzelnen Projekte erhöht werden.

Die Initiative verfolgt das Ziel, Kinder und Jugendliche über die Bedeutung der Medien- und Meinungsvielfalt aufzuklären und für das Lesen periodischer Printmedien zu begeistern. Dabei soll die Leseförderung mit Zeitungen und Zeitschriften zu einem selbstverständlichen Teil des Alltags in Schulen und Bildungseinrichtungen werden.

An der Jahrestagung werden die Initiativpartner und Vertreter der Printbranche sowie die Siegerklassen des Schülerwettbewerbs teilnehmen.