Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Klaus Mehler wird Verlagsleiter Verkauf für die LZ Medien

Köpfe & Portraits

Klaus Mehler

Klaus Mehler (50) übernimmt zum 1. Januar 2015 als Verlagsleiter die Verantwortung für den Sales-Bereich der Lebensmittel Zeitung (LZ) und weiterer Titel der LZ-Markenfamilie. Seine bisherigen Aufgaben als Chefredakteur der "Lebensmittel Zeitung direk"“ sowie als Chefredakteur und Verlagsleiter von „Der Handel“ behält er weiterhin inne. Alle Titel erscheinen bei der dfv Mediengruppe, Frankfurt am Main.

Gemeinsam mit Objektleiter Sven Lang und seinem Team soll Klaus Mehler die Entwicklung und den Verkauf crossmedialer Kommunikationslösungen der LZ-Medien voranbringen. Er berichtet an Peter Esser, Geschäftsführer bei der dfv Mediengruppe. "Die Lebensmittel Zeitung ist die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Unter der neuen Spitze wird unser Team verstärkt daran arbeiten, diese bedeutende Position auszubauen. Neben seiner redaktionellen Expertise verfügt Klaus Mehler auch über große Stärken im Verkauf und genießt in der Branche hohe Akzeptanz. Ich freue mich sehr, die Zusammenarbeit mit ihm erweitern zu können", so Esser.

Klaus Mehler hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg und Journalistik an der Universität Mainz studiert. Als freier Wirtschaftsjournalist war er in dieser Zeit unter anderem für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und Die Welt tätig, bevor er 1992 als Redakteur für "Der Handel" zur dfv Mediengruppe kam. 1995 übernahm er die Chefredaktion des dfv Titels "Lebensmittel Zeitung Spezial". 2001 wechselte er zur medialog GmbH & Co. KG. Seit September 2013 ist er wieder bei der dfv Mediengruppe.