Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Industrie 4.0, Content-Marketing und Branchennews: Neuer "Letter" erschienen

Branchendaten

Der neue "Letter – Das Magazin für Fachmedienmacher" ist erschienen ist und lässt erste Frühlingsgefühle erwachen. Denn er zeigt den höchst motivierten Fachmediennachwuchs, der sich auf der Young Professionals‘ Media Academy der Deutschen Fachpresse zu Jahresbeginn in Frankfurt tummelte und mit Engagement die brennenden Fragen der Branche diskutierte. Der Leitartikel nimmt dieses Mal Industrie 4.0 in den Blick und erforscht, wie die digitale Interaktion zwischen Menschen und Maschinen die Informationsvermittlung verändert. Ein Thema, das auch am Fachpresse-Kongress von zentraler Bedeutung sein wird. Warum Content-Marketing weiterhin an Bedeutung gewinnt und wie sich die Webeausgaben für Paid, Owned und Earned Media verschieben, erläutert Lukas Kircher (C3 Creative Code and Content) im Interview. Wie die täglichen Herausforderungen für Fachmedienhäuser unter Einsatz externer Hilfe bewältigt werden können, zeigt ein Special zum Thema Publishing Consulting. Und wie immer finden sich im "Letter" die wichtigsten Marktmeldungen in kompakter Übersicht zusammengefasst.