Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Henriette Kuch kehrt zum Hanser Verlag zurück

Köpfe & Portraits

Henriette Kuch © Carl Hanser Verlag

Seit dem 1. Mai verstärkt Henriette Kuch (32) wieder die Presseabteilung des Carl Hanser Verlags in München.

Im vergangenen Jahr hatte sie als Elternzeitvertretung für Carolin Neben die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Nagel & Kimche in Zürich verantwortet. Henriette Kuch war zuvor schon als Pressereferentin im Hanser Verlag tätig.