Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Heins und Gottlieb zum 1. Februar 2015 zu stellvertretenden Chefredakteurinnen des Magazins "DER FEINSCHMECKER" ernannt

Köpfe & Portraits

© obs/Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

Gabriele Heins (48) und Deborah Gottlieb (46) werden am 1. Februar 2015 zu stellvertretenden Chefredakteurinnen des Magazins "DER FEINSCHMECKER" aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlag ernannt.

Sie folgen auf Dieter Braatz (65), der nach 16 Jahren als Stellvertreter von Chefredakteurin Madeleine Jakits (60) in den Ruhestand tritt. Er wird dem "FEINSCHMECKER" als freier Mitarbeiter erhalten bleiben.

Die beiden neuen Mitglieder der Chefredaktion haben bereits langjährige "FEINSCHMECKER"-Erfahrung: Gabriele Heins ist 1999 in die Redaktion eingetreten, zunächst als Reiseredakteurin; 2004 wurde sie Leiterin des Ressorts Küche und Wein.

Deborah Gottlieb begann am 1. Oktober 2005 als Reiseredakteurin; 2010 wurde sie stellvertretende Leiterin des Reiseressorts. Beide behalten ihre bisherigen Aufgabengebiete weiterhin.

Im aktuellen Jubiläumsjahr 2015 investiert "DER FEINSCHMECKER" zudem in zahlreiche Aktivitäten aus Anlass seines 40jährigen Bestehens, u.a. in ein umfangreiches Portfolio an Zusatzleistungen. So enthält die aktuell im Handel erhältliche Februarausgabe von "DER FEINSCHMECKER" ein 196 Seiten starkes Taschenbuch mit 300 Adressen der besten Winzer & Weine in Deutschland.

Die Februar-Ausgabe von DER FEINSCHMECKER ist ab sofort am Kiosk oder online (der-feinschmecker.de) erhältlich und kostet 9,95 Euro.