Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen
Deutsche Fachpresse, Fachmedien, B2B

Happy Birthday, Deutsche Fachpresse!

Nachrichten Fachmedien Branchendaten

Große Jubiläumsfeier in Berlin | Vor fünfundzwanzig Jahren traten die deutschen Fachzeitschriftenverlage erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit auf

2017 ist ein Jubiläumsjahr für die Deutsche Fachpresse: Genau fünfundzwanzig Jahre ist es her, dass die deutschen Fachzeitschriftenverlage erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit auftraten. Ziel des Engagements war und ist eine starke Aufmerksamkeit für den Wert und die Rolle von Fachmedien – diese steht auch im Fokus des Jubiläumsjahres.

Klaus Kottmeier, Aufsichtsratsvorsitzender der dfv Mediengruppe und erster Fachpresse-Sprecher von 1992 bis 2000, erklärte die Gründung der Deutschen Fachpresse so: "Im Mittelpunkt aller Überlegungen stand damals eine Gattungsidee. Das Thema hat mich bewegt, den Fachzeitschriften in Deutschland oder der Fachpresse generell ein stärkeres und einheitliches Profil zu verleihen." Um dieses Ziel zu erreichen, nutzt die Deutsche Fachpresse auch die Netzwerke ihrer Trägerverbände, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und des VDZ Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger.

"Fachmedien: Power für mein Wissen" – So lautet der begleitende Jubiläumsclaim, der nicht die Interessenvertretung, sondern die Fachmedien selbst ins Rampenlicht stellt. Fachmedien, so die Botschaft, steigern das Know-how ihrer Nutzer, unterstützen sie bei beruflichen Entscheidungen und machen sie erfolgreicher – kurz: Sie geben ihnen Power!

Den gesamten Artikel und das Programm finden Sie hier.