Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Eva Spundflasche wird Chefredakteurin BRIGITTE Digital

Köpfe & Portraits

Eva Spundflasche (© Gruner+Jahr)

Eva Spundflasche (36) ist zum 1. Juli 2016 zur Chefredakteurin von BRIGITTE Digital berufen worden. Sie trägt damit die inhaltlich-strategische Gesamtverantwortung für alle zur Markenfamilie BRIGITTE gehörenden digitalen Produkte. Spundflasche ist seit dem 1. Januar 2015 als Redaktionsleiterin an Bord von BRIGITTE Digital.

Seit ihrem Start konnte die ausgewiesene Digital-Expertin die Reichweite von BRIGITTE.de verdoppeln und die Marke zurück an die Spitze des Wettbewerbs führen. BRIGITTE zeigt heute auf allen digitalen Kanälen ein junges, modernes Gesicht. Die Leserschaft insbesondere in den begleitenden Social Media Angeboten hat sich deutlich verjüngt, hier adressiert BRIGITTE erfolgreich die Zielgruppe 20-34 Jahre.

Bevor sie zu BRIGITTE kam, war Spundflasche bei Axel Springer tätig, wo sie zuletzt als Chefredakteurin die Verantwortung für die frauenspezifischen Angebote gofeminin.de und bildderfrau.de innehatte.