Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Dominik Wichmann verstärkt das DLD-Team als Chefredakteur und Geschäftsführer an der Seite von Steffi Czerny

Köpfe & Portraits

DLD, eine der erfolgreichsten Innovations- und Digitalkonferenzen Europas, soll als Medienmarke weiter internationalisiert werden. Dafür hat Burda Dominik Wichmann zum 1. September 2015 als zusätzlichen Geschäftsführer und als Chefredakteur an Bord geholt. Innerhalb des Führungsduos wird DLD-Gründerin und Geschäftsführerin Steffi Czerny schwerpunktmäßig den weiteren Ausbau des internationalen Netzwerks und der Konferenzen verantworten. Dominik Wichmann soll DLD zu einer ganzjährig bespielten Medienplattform machen, die die Themen Digitalität, Technologie und Innovation über die Konferenzen hinaus journalistisch aufbereitet. Zielgruppe ist eine internationale digitale Elite.

Der vielfach ausgezeichnete Journalist Dominik Wichmann war zuletzt Chefredakteur des "Stern", zuvor Chefredakteur des wöchentlichen "SZ Magazins".

Burda-CEO Paul-Bernhard Kallen: "Steffi Czerny und ihr Team haben DLD zu einer international geachteten Konferenz und einer der stärksten Marken Burdas gemacht. Wir sehen in der Marke DLD noch viel weiteres Potenzial und freuen uns, dass Dominik Wichmann die journalistische Entwicklung und Internationalisierung von DLD an der Seite von Steffi Czerny weiter vorantreibt".