Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Die umfassende und individuelle Analyse zur Steuerung und Optimierung von Verlagswebsites.

Ausbildung Startseite

Die VDZ Akademie stellt den Website-Index vor

Verlage können nun erstmals Fehler auf Ihrer Website mittels eines umfassenden Indexes ermitteln. Damit endet ein jahrelanger „Blindflug“, denn bislang war eine objektive Analyse nur für Teilbereiche wie Suchmaschinen-Optimierung oder Usabilty möglich.

Die VDZ Akademie hat gemeinsam mit der Agentur Doppelstern ein Analyse-Tool entwickelt, das Internetseiten auf qualitative Merkmale aller Bereiche prüft und den Optimierungsbedarf ermittelt.

Gemessen werden unter anderem Social-Media-Engagement, technische Rahmenbedingungen, Monetarisierung oder Angebotsvielfalt. „Der Website-Index ist auf den Bedarf von Verlagsseiten spezialisiert. Er bietet erstmals die Möglichkeit, über quantitative Messungen hinaus die Güte der Seite zu bestimmen, die über deren nachhaltigen Erfolg entscheidet“, so Sven König, Geschäftsführer der VDZ Akademie. „Mit diesem Werkzeug lässt sich die Leistung vieler Verlage im Internet effektiv verbessern.“

Herzstück des Website-Index ist eine Analyse, mit der alle qualitativen Komponenten der Seite herausgefunden werden. So entsteht der eigentliche Index, der Aufschluss darüber gibt, wo der Verleger mit seinem Online-Auftritt steht.

Das Programm verfügt über zwei zusätzliche Module: VDZ Akademie und die Agentur Doppelstern bieten aufbauend auf dem Index detaillierte Handlungsempfehlungen an. Der dritte Part vergleicht die eigene Seite mit denen von Wettbewerbern und ermöglicht so eine exakte Einschätzung, welche Position der Verlag im Internet innehat.

„Eine Website ist ein immerwährendes Projekt: Sie muss ständig erweitert, angepasst und verbessert werden. Wer in diesem Tempo schritthalten will, braucht genaue Werte, die ihm als Kompass den Weg in die richtige Richtung weisen“, so Peter Schink von der Agentur Doppelstern. „Mit dem Website-Index ist jeder Verleger für die Herausforderung einer modernen Webseite hervorragend gerüstet.“

Weiterführende Informationen finden sich unter www.website-index.de oder bei Karina Faust unter k.faust[at]vdz-akademie.de bzw. 030 - 72 62 98 – 158