Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Datenschutz B2B und B2C - Rechtsicherer Umgang im Dialogmarketing

Ausbildung

Die Grundlagen für den Datenschutz im Medienhaus sind geschaffen. Aber nun gilt es Interessenten zu gewinnen, Einwilligungen einzuholen und den Kontakt zum potenziellen Kunden und Käufern im Dialog aufzubauen. Communities, Foren und Services bieten beste Chancen, gerade mit der Datensicherheit Kunden zu gewinnen. Wie das gelingt, erfahren Sie im Seminar.

 

Die Grundlagen für den Datenschutz im Medienhaus sind geschaffen. Aber nun gilt es Interessenten zu gewinnen, Einwilligungen einzuholen und den Kontakt zum potenziellen Kunden und Käufern im Dialog aufzubauen. Communities, Foren und Services bieten beste Chancen, gerade mit der Datensicherheit Kunden zu gewinnen. Wie das gelingt, erfahren Sie im Seminar.

Medienhäuser benötigen Kundeninformationen in vielerlei Hinsicht. Gerade Onlinetools, Blogs und Webforen ermöglichen hier die Sammlung zahlreicher und nachhaltiger Informationen. Kundenprofile lassen sich so gezielt erstellen und erleichtern die direkte Ansprache des Kunden. Aber was ist tatsächlich erlaubt? Welche Möglichkeiten haben Verlage heute noch und wie sind diese nachweisbar zu realisieren? Insbesondere: Unter welchen Voraussetzungen besteht das Listenprivileg nach der Datenschutznovelle fort? Welche Anforderungen bestehen zur Einholung eines wirksamen „Opt-In“ zur werblichen Ansprache? In der B2B Kommunikation ist der Versand von Magazinen an Entscheider mehr als nur die Basis der verbreiteten Auflage. Hier werden Neukunden gewonnen, Interessen geweckt und Produkte des Verlags verkauft. Welche guten Beispiele gibt es in der Medienbranche?

Wie also, kann sich ein Medienhaus auf die Veränderungen einstellen und welche Chancen gibt es auch in Zukunft potenzielle Leser und User zu erreichen? Welche Verlage gehen mit gutem Beispiel voran und zeigen damit Möglichkeiten auf? Fakten, Regeln, Richtlinien und Fallbeispiele zeigen den gangbaren Weg im aktiven Dialogmarketing. Am Ende des Tages gehen die Teilnehmer gestärkt in die Kundengewinnung.

 Mehr Informationen finden Sie hier