Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen
Gentner Verlag, Geschäftsführer, Detscher, Gross, COO

Armin Gross wird Geschäftsführer der Gentner Verlagsgruppe

Köpfe & Porträts Nachrichten

Sabine Detscher verlässt Gentner zum Jahresende

Armin Gross

Sabine Detscher

Sabine Detscher verlässt auf eigenen Wunsch die Gentner Verlagsgruppe zum Jahresende 2017 nach fünf sehr erfolgreichen Jahren als Geschäftsführerin/COO, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Seit 2012 hat sie bei Gentner einen wesentlichen Beitrag zur strategischen Neuausrichtung im digitalen Wandel geleistet und übergibt ihrem Nachfolger ein wohlgeordnetes, erfolgreiches und konsequent auf Zukunft ausgerichtetes Unternehmen.

Unter ihrer Regie entstand u. a. mit dem Gebäudetechnik-Reichweitenportal haustec.de das bislang größte und ambitionierteste Gentner-Digitalprodukt; für weitere digitale Print- und Paid-Content-Produkte wurde die Basis geschaffen. Nicht zuletzt vertritt Sabine Detscher im Vorstand der Deutschen Fachpresse seit Mai 2015 engagiert die Interessen unserer überwiegend mittelständisch strukturierten Branche.

Nachfolger als Geschäftsführer/COO wird Armin Gross, der am 1. Oktober 2017 in die Dienste der Gentner Verlagsgruppe eintreten wird. Gross verfügt über langjährige Führungserfahrung bei B2B- und B2C-Medien und war u. a. von 2010 bis 2016 Geschäftsführer der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH. Als Inhaber eines eigenen Medienunternehmens ist er es gewohnt, unternehmerisch zu denken und bringt auch damit beste Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe mit.

Neben der Übernahme der Funktionen als Gentner-COO von Sabine Detscher im 4. Quartal 2017 wird die Begleitung und Unterstützung beim anstehenden Generationswechsel im Hause Gentner zu den wichtigsten Aufgaben von Armin Gross gehören. Der Generationswechsel vom langjährigen Verleger Erwin Fidelis Reisch zu seinem Sohn (und derzeitigen Gentner-Verlagsleiter Digital) Robert Reisch soll zum Jahresende 2020 abgeschlossen sein.

Gesellschafter, Beirat und Verleger bedauern das Ausscheiden von Sabine Detscher sehr, bedanken sich bei ihr ganz herzlich für die hervorragende Arbeit und wünschen ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute.

Gleichzeitig freuen sie sich, mit Armin Gross einen erfahrenen und qualifizierten Nachfolger gefunden zu haben, wünschen ihm einen guten Start und viele erfolgreiche Jahre bei Gentner.