Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Antje Fitzner wird Leiterin Business Solutions and Development

Köpfe & Portraits

Antje Fitzner, 42, wird zum 1. Oktober 2013 Leiterin Business Solutions and Development der ZEIT Verlagsgruppe. In dieser neu geschaffenen Position entwickelt und vermarktet Antje Fitzner künftig neue verlagsübergreifende B-to-B-Kommunikationspakete für Kunden. Sie berichtet direkt an den Geschäftsführer der ZEIT Verlagsgruppe, Rainer Esser.

Rainer Esser: "Das Portfolio der ZEIT Verlagsgruppe ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Heute bieten wir Kunden vielfältige Möglichkeiten, von Anzeigen und Online-Bannern über Corporate Publishing und Social Media-Lösungen bis zu Konferenzen, Recruiting-Formaten und der ZEIT AKADEMIE für Führungskräfte an. Das Spektrum der Möglichkeiten, Kunden integrierte Kommunikationslösungen zu bieten, ist hervorragend und gewinnt an Bedeutung. Wir freuen uns, mit Antje Fitzner eine erfahrene Führungskraft gefunden zu haben, die über großes Know-How in der B-to-B-Vermarktung verfügt und dieses wichtige Feld aufbauen und strategisch weiterentwickeln wird."

Antje Fitzner kommt von Gruner & Jahr, wo sie bislang als stellvertretende Verlagsleiterin der Wirtschaftsmedien (FTD, Capital, Impulse, Börse Online, Business Punk) tätig war. In dieser Position verantwortete sie u. a. die strategische Weiterentwicklung der Marken sowie die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und 360 Grad-Vermarktungskonzepte. Weitere Stationen waren Europcar und die Stella AG.