Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Alice Bota wird ZEIT-Korrespondentin in Moskau

Köpfe & Porträts

Alice Bota (© Zeit Online)

Seit Anfang November berichtet Alice Bota, 35, als Auslandskorrespondentin der ZEIT über Russland und die Nachbarländer. Sie leitet das Moskauer Redaktionsbüro der ZEIT, das 1988 gegründet und seit Juli 2013 kommissarisch von ZEIT-Redakteur Michael Thumann geführt wurde.

Alice Bota arbeitet seit 2007 als Redakteurin im Politikressort der ZEIT. Sie war bisher für Ostmitteleuropa zuständig und hat in den vergangenen zwei Jahren vor allem aus der Ukraine berichtet. Zuvor studierte sie Politikwissenschaft, Soziologie und Neuere Deutsche Literatur in Kiel, Berlin, Potsdam und Posen und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München.

Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Khuê Pham und Özlem Topçu hat Bota 2012 das Buch "Wir neuen Deutschen" veröffentlicht. In diesem Jahr erschien ein Essay von ihr in dem Sammelband "Testfall Ukraine. Europa und seine Werte" (Suhrkamp).