Navigation
Seite weiterempfehlen

Editorial Media. Weil gute Inhalte das beste Werbeumfeld sind.

Editorial Media ist professioneller Journalismus auf allen Kanälen und hochwertiges Umfeld für Marken. Garant der hohen journalistischen Qualität sind die deutschen Verleger.

In der Initiative Editorial Media präsentieren die deutschen Publikumsverlage im Verband deutscher Zeitschriftenverleger die Vorteile journalistischer Umfelder für Werbungtreibende. Es geht um die Vorteile von Umfeldern, die mit hohem Aufwand und großem Engagement von über 9.000 Journalisten in den Verlagen erstellt werden. In Form von Texten, Bildern oder Videos. Gedruckt und Digital. Umfelder, die ihre Nutzer aufgrund der Substanz und der Professionalität ihrer Inhalte schätzen. Umfelder, die von der Markenstärke langjährig etablierter Medienmarken profitieren. Umfelder, die nicht von Algorithmen zusammengestellt, sondern von Menschen gemacht werden – und genau deshalb die besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung der Nutzer genießen. All das garantiert Werbungtreibenden maximale Sicherheit über das mediale Umfeld ihrer Werbung.

Mehr News, Fakten und Argumente für journalistische Medien als Werbeträger finden Sie hier.

Nachrichten Editorial Media

Anzeigen

"Editorial Media" – so heißt die Gattungsmarketingkampagne, die der VDZ für die Werbevermarktung von Verlagsangeboten im vergangenen Jahr ins Leben...

mehr
Anzeigen

VDZ setzt "Editorial Media"-Kampagne mit zweitem Flight fort | Fachmedien-Schaltungen in Newslettern und auf Websites | Vierwöchige Facebook-Kampagne...

mehr
Anzeigen

B2B-Kampagne stellt die journalistische Qualität von Zeitschrifteninhalten als hochwertiges Werbeumfeld in den Mittelpunkt | Branchenbezogene...

mehr

Digital Editorial Media überzeugte als hervorragende Innovation für gelungenes Gattungsmarketing

mehr

Multimediales Native Ad zeigt die Vorteile hochwertiger journalistischer Umfelder für digitale Kampagnen auf

mehr

61 Bewerbungen um das PrimeSite-Siegel 2014/15

mehr