Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Editorial Media. Weil gute Inhalte das beste Werbeumfeld sind.

Editorial Media ist professioneller Journalismus auf allen Kanälen und hochwertiges Umfeld für Marken. Garant der hohen journalistischen Qualität sind die deutschen Verleger.

In der Initiative Editorial Media präsentieren die deutschen Publikumsverlage im Verband deutscher Zeitschriftenverleger die Vorteile journalistischer Umfelder für Werbungtreibende. Es geht um die Vorteile von Umfeldern, die mit hohem Aufwand und großem Engagement von über 9.000 Journalisten in den Verlagen erstellt werden. In Form von Texten, Bildern oder Videos. Gedruckt und Digital. Umfelder, die ihre Nutzer aufgrund der Substanz und der Professionalität ihrer Inhalte schätzen. Umfelder, die von der Markenstärke langjährig etablierter Medienmarken profitieren. Umfelder, die nicht von Algorithmen zusammengestellt, sondern von Menschen gemacht werden – und genau deshalb die besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung der Nutzer genießen. All das garantiert Werbungtreibenden maximale Sicherheit über das mediale Umfeld ihrer Werbung.

Mehr News, Fakten und Argumente für journalistische Medien als Werbeträger finden Sie hier.

Nachrichten Editorial Media

Indie Mags, Independent, Indiecon, Ganske, JALAG

Unabhängige Blattmacher lieben Print und setzen Trends | PRINT&more stellte das Zeitschriftensegment „Independent Magazines“ vor.

mehr
Editorial Media, Nachrichtenjournalismus

Nachrichten seien öffentliche Güter – damit dürfe der Zugang zu ihnen nicht durch Paywalls verhindert werden. So lautet eine These von Alan...

mehr
Editorial Media, Werbung, Google, AdWord

Die klare Trennung von bezahlter Werbung und redaktionellen Inhalten ist nicht nur für journalistische Medien eine unverzichtbare Anforderung. Auch...

mehr
Editorial Media, Werbungtreibende, Glaubwürdigkeit, Print

Vor vier Jahren veröffentlichte Francesco Marconi, damals Strategiechef der Nachrichtenagentur Associated Press, seinen Artikel „The rise of homeless...

mehr
Editorial Media, Abonnenten, Paid Content, Daily Telegraph

Die Insel ist immer für eine Schlagzeile gut. „Die Queen ruft die Königsfamilie zum Krisenmeeting zusammen, da Prinz Harry und Herzogin Meghan mit...

mehr
Editorial Media, The New Yorker, Journalismus

Was haben Haruki Murakami, Philip Roth und John Updike gemeinsam? Natürlich: Sie gehören allesamt zu den herausragendsten Stimmen der Weltliteratur....

mehr