Navigation
Seite weiterempfehlen

Nachrichten Tarifpolitik

Tarifpolitischer Bericht aus dem VDZ Jahrbuch 2012

mehr

Für die Forderung des Deutschen Journalistenverbandes (DJV) nach sechs Prozent mehr Gehalt für Zeitschriftenredakteure zeigt der VDZ kein Verständnis....

mehr

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert sechs mehr Prozent mehr Gehalt für die rund 9.000 Redakteurinnen und Redakteure an Zeitschriften.

mehr

Zum 1. April 2013 wird die tarifliche Altersversorgung für Redakteure bei Zeitschriftenverlagen für Neueinstellungen umgestaltet und modernisiert....

mehr

Der VDZ gedenkt des ehemaligen SPIEGEL-Justitiars, Dietrich Krause

mehr

Geplante Umsatzsteuerbefreiung für Seminare und Kongresse führt zum Wegfall des Vorsteuerabzuges der Anbieter / VDZ fordert differenziertes...

mehr

Geplantes Jahressteuergesetz 2013 ändert die umsatzsteuerliche Behandlung von Bildungsangeboten wie Seminaren und Kongressen zum Nachteil von Verlagen...

mehr

Der Referentenentwurf des Jahressteuergesetzes 2013 sieht die generelle Umsatzsteuerbefreiung von Bildungsleistungen vor.

„Grundsätzlich ist ein...

mehr

Trotz Intervention der Wirtschaftsverbände im Vorfeld hat sich der Gesetzgeber entschieden, in der Umsatzsteuerdurchführungsverordnung (UStDV) alle...

mehr