Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Preisverleihung des Schülerwettbewerbs & Diskussionsrunde | 28. April 2020

Wir laden in diesem Jahr zu unserem digitalen Veranstaltungsprogramm zum Tag der Pressefreiheit ein. Die Preisverleihung des Schülerwettbewerbs #unserePressefreiheit findet um 11:00 Uhr mit Radio Fritz-Moderator Chris Guse  und den Laudatoren und Laudatorin Tobias Wolf (Journalist, Sächsische Zeitung), Sabine Uehlein (Geschäftsführerin der Stiftung Lesen) und VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer als Livestream via zoom statt. Bitte melden Sie sich über unseren Partner Reporter ohne Grenzen per E-Mail für die Teilnahme an.

Im Inforadio des rbb folgt zum Internationalen Tag der Pressefreiheit, am Sonntag, den 3. Mai 2020 um 11.04 Uhr und um 20:04 Uhr in der Sendung "Das Forum" die Diskussionsrunde „Corona-Krise - ein Wendepunkt in Akzeptanz und Relevanz für die Rolle der Presse in Deutschland?". Hier diskutieren Roland Jahn, Georg Mascolo, Jörg Quoos, Stephan Scherzer und Linda Teuteberg mit Moderator Dietmar Ringel über die Pressefreiheit im Stresstest.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie einem begleitenden Workshop-Angebot für Schulklassen finden Sie auf der Seite unseres Partners des Bundesbeauftragen für die Stasi-Unterlagen.

Wir danken unseren beteiligten Projektpartnern: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Reporter ohne Grenzen, Stiftung Lesen, Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Allianz und Wall.

Im Rahmen der Veranstaltung „Pressefreiheit ist auch deine Freiheit“ rufen VDZ, Stiftung Lesen, Reporter ohne Grenzen und der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen zum Schülerwettbewerb auf. Einsendeschluss: 18. März 2020.


Wir wollen von euch wissen, was euch #unserePressefreiheit bedeutet. Seid kreativ und zeigt uns, welche Rolle #unserePressefreiheit in eurem Leben spielt.


Eine Fachjury bewertet die Arbeiten. Zu gewinnen gibt es Geldpreise im Gesamtwert von 2.250 Euro. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerredaktionen, Media-AGs und alle interessierten Jugendlichen ab Klasse 8.

Aufgabe

In Deutschland gilt seit 70 Jahren das Grundgesetz. Eines der zentralen Elemente darin: Artikel 5. Er regelt die Presse- und Meinungsfreiheit. Und sorgt dafür, dass in unseren Medien über alles berichtet werden, jeder Mensch sich frei informieren und seine eigene Meinung zu jedem Thema öffentlich äußern kann.


Stellt euch mal vor, es wäre nicht so. Oder ihr würdet in einem Land oder in einer Zeit ohne Presse- und Meinungsfreiheit leben: Wie würde das euer und unser aller Leben verändern? Und ganz aktuell gefragt: welchen Einfluss haben eigentlich Fake News und Hate Speech auf die Presse- und Meinungsfreiheit?


Beim Schülerwettbewerb wollen wir von euch wissen, was euch #unserePressefreiheit bedeutet. Seid kreativ und sucht euch das Format, das zu euch passt. Egal ob Schülerzeitungscover, Poster, Comic, Podcast, Instagram oder YouTube – zeigt uns, welche Rolle #unserePressefreiheit in eurem Leben spielt.

Informieren

Hier findet ihr viele spannende Hintergrundinformationen zum Thema Presse- und Meinungsfreiheit.

 

Material-Download

 

Aufgabenstellung


Mitmachen

Ihr könnt eure Arbeit als Bild- oder Videodatei, als Projektdokumentation oder auch als Original - in digitaler Form oder postalisch - einsenden. Jede Einreichung ist um eine Kurzvorstellung zu ergänzen, in dem die Idee erklärt und in das Thema Presse- und Meinungsfreiheit eingeordnet wird.


Einsendeschluss: 18. März 2020

 

pressefreiheit[at]stiftunglesen.de

 

Stiftung Lesen
#unserePressefreiheit
Römerwall 40

55131 Mainz


Gewinnen

  • 1. Platz
  • 1.000 €
  • 2. Platz
  • 750 €
  • 3. Platz
  • 500 €

Der Siegerbeitrag wird außerdem in der PRINT&more, dem Fachmagazin der deutschen Zeitschriftenverleger, veröffentlicht.


UNSERE PARTNER

Supported by

HANDYHÜLLE

Lade dir hier unser Handyhüllendesign als Vorlage runter und setze damit ein Zeichen für Pressefreiheit!

Download

WELTKARTE DER PRESSEFREIHEIT

Lade dir hier die Weltkarte der Pressefreiheit 2020 von Reporter ohne Grenzen herunter.

Download

VDZ PRESSEFREIHEITS MOTIV

Hier kannst du dir das aktuelle Motiv unserer Pressefreiheitskampagne 2020 herunterladen.

Download