Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Seite weiterempfehlen

Nachrichten Politik & Recht

Medienpolitik, GWB, Kartellrecht

Erleichterung verlagswirtschaftlicher Kooperationen für Zeitungs- und Zeitschriftenverlage sichert Pressevielfalt

mehr
Medienpolitik, Verlegerrecht, EU Kommission

Berichterstatterin im Rechtsausschuss verfehlt Hauptziel des Entwurfes der EU-Kommission für ein Verlegerrechts

mehr
Pressefreiheit, Demokratie, Stephan Scherzer

VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer äußert sich aus Anlass der Pressefreiheitssituation der in der Türkei | erschienen in BILD am SONNTAG vom...

mehr
Holthoff-Pförtner, WuV, Zeitschriften

VDZ-Präsident Dr. Stephan Holthoff-Pförtner im W&V-Interview | erschienen in Werben und Verkaufen vom 27.02.2017

 

 

mehr
Bundespräsident, Köpfe, Pressefreiheit

VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer sendete das folgende Gratulationsschreiben an Dr. Frank-Walter Steinmeier anlässlich seiner gestrigen Wahl...

mehr
Recht, Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Ab dem 1. Februar 2017 muss jedes in Deutschland tätige Unternehmen, das mehr als 10 Mitarbeiter beschäftigt und eine an Verbraucher gerichtete...

mehr
Medienpolitik, Kartellrecht, Verlegerrecht

Ausblick 2017 zur staatlichen Regulierung und Selbstregulierung der Werbewirtschaft / Prof. Dr. Christoph Fiedler in einem Beitrag für den ZAW

mehr
Pressefreiheit, Korruption, Demokratie

VDZ weist auf den Zusammenhang zwischen Korruption und Pressefreiheit hin

mehr
Holthoff-Pförtner, Pressefreiheit, Zeitschriften

Im FAZ-Gespräch: Stephan Holthoff-Pförtner, Präsident des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger | erschienen in Frankfurter Allgemeine Zeitung vom...

mehr
Urhebervertragsgesetz

BDZV und VDZ werden Verfassungsmäßigkeit des Verbandsklagerechts und Europarechtswidrigkeit von Vergütungsregeln prüfen lassen

mehr
Pressefreiheit, Reporter ohne Grenzen, Jahresbilanz

Jahresbilanz der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen veröffentlicht

mehr
PRINT&more, Pressefreiheit, Farida Nekzad

Farida Nekzad kämpft auch in Deutschland für Pressefreiheit, Gerechtigkeit und eine pluralistische Öffentlichkeit in Afghanistan

mehr