Ihr direkter
Weg zu uns.

VDZ, Pressefreiheit, Kampagne, Wall

VDZ und Wall zeigen Flagge für die Pressefreiheit

Nachrichten Medienpolitik

Neues VDZ Pressefreiheitsmotiv seit Montag 50 Mal in Berlin sichtbar

Dank der freundlichen Unterstützung durch die Wall GmbH heißt es seit Montag an fast 50 Stellen in Berlin: Pressefreiheit Zeig Flagge! Das neue Anzeigenmotiv des VDZ, inspiriert von 70 Jahre Grundgesetz, richtet sich an alle, die sich Pressefreiheit auf die Fahne schreiben.

Patrick Möller, Geschäftsführer der Wall GmbH, über das Engagement zum Tag der Pressefreiheit mit dem VDZ: „Für eine freie und tolerante Zivilgesellschaft einzustehen, war wohl selten so wichtig wie derzeit. Essentiell hierfür ist eine freie Presse, die sich sachdienlich und kritisch mit den Themen unserer Zeit auseinandersetzen kann. Wir unterstützen daher den VDZ sehr gern als Medienpartner bei seiner Kampagne anlässlich des Tags der Pressefreiheit und präsentieren diese auf unseren Werbeflächen in der deutschen Hauptstadt.“ 

VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer: „Die Pressefreiheit und -vielfalt in Deutschland schützt die Meinungsfreiheit aller Bürger! Partner wie die Wall GmbH helfen sehr dabei, dieses wichtige Thema ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen.“

DruckansichtSeite weiterempfehlen