Ihr direkter
Weg zu uns.

VDZPS18, Publishers' Summit

Im Zeichen digitaler Herausforderungen und globaler Trends

Nachrichten Publishers Summit Pressemeldung Publishers' Summit

Über 30 hochrangige Speaker aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien treffen sich zum Austausch und Netzwerken

Über 30 hochkarätige Redner aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft werden am 5. und 6. November auf dem VDZ Publishers' Summit 2018 ihre Einschätzung zur Medienpolitik und zu verlegerischen Zukunftsplänen geben sowie Fallstudien vorstellen. Auf der diesjährigen Spitzen-Veranstaltung der Zeitschriftenverleger präsentiert sich die Branche mit einem modernen, fokussierten Konzept: Impulsvorträge, Talk-Runden und junge Formate, wie das „What's Next Kreativlabor“ versprechen interessante Einblicke in zukünftige Verlagsmodelle. Die über 500 Teilnehmer erwartet ein spannendes Programm. Durch die Veranstaltung führt die Moderatorin und Journalistin Bettina Cramer.

Politik und Medien
Den verlegerischen Impuls setzt VDZ-Präsident Dr. Rudolf Thiemann gleich zu Beginn des ersten Veranstaltungstages. Mit ihren politischen Keynotes hinsichtlich zukünftiger Medienpolitik sind die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Dr. Katarina Barley und der Bundeminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, auf dem Summit vertreten.

Wirtschaftliche Impulse
In ihren Vorträgen werfen Entscheider aus der Wirtschaft einen Blick auf die digitale Welt und ihre gesellschaftlichen Herausforderungen: Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, spricht über die Anforderungen an die zukünftige Netzinfrastruktur und stellt unter dem Stichwort „5G Technologie“ die Antwort der Telekom auf den weltweit ansteigenden Datenverkehr vor. Damit will das Unternehmen gleichzeitig einen Beitrag für ein wettbewerbsfähiges Europa in einer globalisierten Wirtschaft leisten. Über die `Tolino-Story´ berichtet der Vorsitzende der Geschäftsführung von Thalia, Michael Busch. In seinem Vortrag geht es um den Zusammenschluss von vier Wettbewerbern – Bertelsmannn, Hugendubel, Weltbild und Thalia – die angesichts eines veränderten Nutzerverhaltens und der internationalen Konkurrenz auf dem E-Reader-Markt, Stichwort Amazon, eine Allianz gebildet haben, um sich gemeinsam gegen globale Giganten zu behaupten. Britta Seeger, Vorstandsmitglied Daimler, spricht in ihrem Vortrag über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und deren Auswirkung auf die Kundenansprache in Marketing und Vertrieb.

Wissenschaft & Medien
Der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Universität Tübingen, warnt in seinem Impuls-Vortrag „Die Lust am Untergang“ vor den Gefahren eines allgemeinen Pessimismus. Über „Die Freiheit, die ich meine“, wird Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media & Vorstandssprecher Fachverband Publikumszeitschriften, in seinem Impuls-Vortag sprechen und dabei auf das wichtige Zusammenspiel von Demokratie und Journalismus eingehen.

Der Talk: Medien, Wissenschaft & Wirtschaft im Gespräch
Im „Medien-Talk“ diskutieren hochkarätige Verlagsvertreter wie Dr. Thomas Bellut, Intendant ZDF,
Dr. Mathias Döpfner, Präsident BDZV & Vorstandsvorsitzender Axel Springer Verlag, Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Medienwissenschaft, Universität Tübingen und VDZ- Präsident Dr. Rudolf Thiemann über die Neuordnung der Branche durch Digitalisierung und gesellschaftlichen Wandel.

Im „Future-Talk“ sprechen Verlagsvertreter und Marktpartner über die Zukunft der freien Presse im Kontext von Digitalisierung und Disruption. Mit dabei sind Manuela Kampp-Wirtz, Geschäftsführerin Burda Style, Dr. Klaus Krammer, Krammer Verlag und Sprecher Deutsche Fachpresse, Bianca Pohlmann, Verlagsleiterin, FUNKE Frauenzeitschriften, Dr. Andreas Wiele, Vorstand, Axel Springer und Britta Seeger, Vorstandsmitglied, Daimler AG. 

„What's Next?" Blick in die Verlagszukunft
Das neue Format „What's Next – Editorial Media Innovation” beendet den ersten Tag des Publishers´ Summit. Junge Kreative aus Verlagen übernehmen zusammen mit innovativen Content Creators die Bühne und präsentieren ihre Visionen eines kreativen und modernen Verlags der Zukunft.

Drei Deep Dive Sessions ermöglichen am zweiten Tag konzentrierte Einblicke in strategische Felder der Verlage: „Silicon China als innovative Herausforderung für das Silicon Valley“, „EU-Regulation: E-Privacy und Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis“ sowie „What´s Next – Ideen für die Zukunft“.

VDZ Publishers' Night – Ehren-Victoria für Angela Merkel
Auch in diesem Jahr werden auf der Publishers‘ Night herausragende Persönlichkeiten für ihr Engagement geehrt. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel erhält die Ehren-Victoria 2018 für ihre bisherige politische Gesamtleistung. Überreicht wird sie von Königin Rania von Jordanien. Die Journalisten Daphne Caruana Galizia und Ján Kuciak werden postum mit der „Goldenen Victoria 2018 – Pressefreiheit“ ausgezeichnet. Die Laudatio hält die Journalistin und Menschenrechtlerin Düzen Tekkal. Preisträgerin der „Goldenen Victoria 2018 – Unternehmerpersönlichkeit des Jahres“ ist die Vorstandsvorsitzende von Nestlé Deutschland, Béatrice Guillaume-Grabisch. Laudator ist Friedrich von Metzler.

Weitere Informationen zum Publishers' Summit und der Publishers' Night finden Sie auf www.publishers-summit.de, auf Facebook und Twitter #VDZPS18#VDZPN18

DruckansichtSeite weiterempfehlen