Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Vogel Communications Group, Corporate Communications, Julia Oppelt

Vogel Communications Group: Julia Oppelt wird Director Corporate Communications

Köpfe & Porträts

Sie folgt damit auf Fabian Benkert, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

Julia Oppelt, ab 01.04.2021 Director Corporate Communications (Fotocredit: J. Untch / Vogel Communications Group)

Julia Oppelt (33), bisher Corporate Development Manager der Vogel Communications Group GmbH & Co. KG (VCG) am Standort Würzburg, übernimmt ab dem 01. April 2021 mit der Abteilung „Corporate Marketing“ der VCG neue Aufgaben. Sie folgt damit auf Fabian Benkert (Director Corporate Marketing), der das Unternehmen zum 30. Juni 2021 auf eigenen Wunsch verlässt und sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellt. In diesem Zuge werden die bisherigen Abteilungen „Corporate Marketing“ inklusive der Medienmarke „marconomy“ sowie „Corporate Communications“ fortan in einem gemeinsamen Bereich aufgestellt. Als Director Corporate Communications verantwortet Julia Oppelt ab 01. April damit auch die interne Kommunikation der Unternehmensgruppe.

Dr. Gunther Schunk (54), bisher Director Corporate Communications, wird sich künftig als Director Public Relations auf die externe Kommunikation und die Public Affairs der Unternehmensgruppe fokussieren. Zudem kümmert er sich in der Funktion des Vorstandsvorsitzenden verstärkt um die Weiterentwicklung und Führung der Vogel Stiftung.

Die Vogel Communications Group hatte erst vor Kurzem mit dem Relaunch der Corporate Website www.vogel.de die neuaufgestellte Gesamtstruktur der Unternehmensgruppe kommuniziert. „Als modernes Kommunikationsunternehmen ist es unser Anspruch, dass wir unsere eigenen Kommunikationsstrukturen immer wieder den dynamischen Entwicklungen der gesamten Unternehmensgruppe bestmöglich anpassen,“ erläutert Matthias Bauer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vogel Communications Group: „Julia Oppelt wünsche ich mit ihrem Team gutes Gelingen und Fabian Benkert danke ich für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit.“

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.