Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Verband deutscher Lesezirkel, Philipp Brück

Verband deutscher Lesezirkel: Philipp Brück ist neuer Geschäftsführer

Nachrichten Köpfe & Porträts

Klaus Hemmerling ging im November 2020 in den Ruhestand

Philipp Brück (49) studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum und wurde nach dem Referendariat am Landgericht Dortmund 2001 als Anwalt zugelassen. Von 2001 bis 2014 war er als Key Account Manager, Vertriebsleiter und Prokurist in diversen Verlagen sowie eine Messe-Organisation tätig. Von 2014 bis 2019 führte er die Geschäfte der Wochenkurier Verlagsgesellschaft mbH in Hagen. Philipp Brück betreibt eine Kanzlei in Hagen und gilt als Spezialist für Arbeits- und Insolvenz-Recht.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.