Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
What's Next, VDZ, Verlagstrends

VDZ What's Next Workbook: Wie Verlage die Chancen der Veränderung nutzen

What's Next What's Next Kontakt

Ein Best Practice-Workbook für die Verlagsbranche | Learnings aus der Praxis | Basierend auf Zahlen und Daten der VDZ-KPMG-Studie "Verlagstrends 2020: Corona-Krise beschleunigt Digitalisierungsschub"

Seit drei Jahren begleitet "What‘s Next" zahlreiche Verlage durch eine Welt der Veränderung. In dieser Zeit haben wir, gemeinsam mit Intraprenör, den engen Dialog zu Mitarbeitenden und Führungskräften durch die "What‘s Next"-Reihe gehalten, zugehört und mit ihnen gelernt. Den Höhepunkt dieser Veränderung haben wir vorerst 2020 erreicht – die Corona-Pandemie brachte Remote-Work, einen Digitalisierungsschub und unvorhergesehene Chancen.

Dieses Arbeitsbuch ist die Synthese aus Arbeit an Veränderung. Wie "What’s Next" selbst ist diese Veröffentlichung als ein Workshop zu betrachten, mit dem Sie aktiv anfangen können, kleine Veränderungen selbst anzustoßen. Wir haben sie mit Anekdoten aus unseren Workshops, externen Daten des VDZ-Partners KPMG und klaren Learnings aus der Praxiserfahrung gespickt. Sie finden darin vier Thesen, welche sich manchmal provokativ lesen, aber vor allem Mut machen sollen. Wichtig war uns besonders, dass Sie nach jeder These einen interaktiven Ansatz finden, mit dem Sie den aufgezeigten Herausforderungen selbst begegnen können. Vielleicht finden Sie aber auch die Bestätigung, dass Sie bereits auf dem richtigen Weg sind.

Wenn Sie jetzt Lust haben, etwas Neues zu beginnen, können Sie dafür die Vorlagen in diesem Workbook nutzen. Gehen Sie in den Austausch mit Ihren Kollegen und Kolleginnen, motivieren Sie sich gegenseitig und lassen Sie sich inspirieren.

Klicken Sie hier, um das Workbook herunterzuladen.

Wenn auch Sie Teil von "What‘s Next" sein wollen, registrieren Sie sich für die diesjährige Veranstaltungsreihe: Hier geht es zur Anmeldung.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.