Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
VDZ Akademie, Digital, Publishers' Tours

VDZ Umfrage: Mit den Publishers' Touren zu den wichtigsten Märkten weltweit

Ausbildung

Die VDZ Reisen führen Verlagsmanager und Experten seit mehr als zehn Jahren direkt zu den wichtigsten Märkten der Welt. Ihre Meinung zählt für die Programmplanung 2020!

Vom 12. bis 15. Mai führte die VDZ Digital China Tour 20 Teilnehmer nach Peking u.a. zu Meituan-Dianping, JD.com oder auch Xiaomi. Hier im Bild zu sehen in vorderster Reihe: Dr. Rainer Esser, Urszula Radzinska, Jennifer Panse, Bingquian Liu, Dr. Alfons Schräder, Tingting Fang, Jovan Protic; 2. Reihe: Pawel Jan Leżański, Aleksander Kutela, Falko Ossmann, Liz Minshaw; 3. Reihe: Mark Dekan, Sven Scheffler, Jelena Drakulic-Petrovic; 4. Reihe: Michal Cyrek, Stephan Scherzer, Knut Nicholas Krause; hinterste Reihe: Wolfgang Blau, Lutz Drüge, René Felder, Lars Moll.

Niemand ist näher am Puls des Medienbusinesses und niemand weiß besser, welche Themen, Unternehmen und Länder den Wettbewerb prägen werden, als Sie! Unterstützen Sie uns in der Programmplanung für 2020 und teilen Sie uns mit, welche Zukunftsthemen und -märkte Sie besonders interessieren: 
 

Jetzt an der Trendumfrage für 2020 teilnehmen!

Begleiten Sie uns auch schon in diesem Jahr: Raus aus dem Alltag, hinein in spannende Märkte weltweit. Vor Ort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, innovative Branchen und Best Cases kennenzulernen. Das Programm beinhaltet Besuche bei traditionellen Medienhäusern, digitalen Global Playern und aufstrebenden Start-ups. Jede Reise beinhaltet ausgewählte Unternehmensbesuche, Treffen mit wichtigen politischen Instanzen und führenden wirtschaftlichen Vorreitern sowie Verpflegung und eine persönliche Betreuung vor Ort.

Die nächste Reise bringt uns nach Shanghai, dem sogenannten "Silicon China": Vom 20. bis 23. Oktober 2019 führt die Tour zu Unternehmen wie Alibaba, Tezign, TikTok und mehr, inklusive Treffen mit deren Managern sowie Führungen durch die Büroräume. Mehr Informationen zur Reise und Anmeldung bekommen Sie bei Jennifer Panse.

Warum ist China relevant für die deutsche Medienbranche? Das erklärte Dr. Tu-Lam Pham auf dem VDZ Publishers' Summit 2018. Einen Videomitschnitt des Vortrags finden Sie hier.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.