Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Editorial Media, Vertrauen, Brand Safety, FIPP Insight Awards

VDZ-Studie mit dem FIPP Silver-Award in London ausgezeichnet

Pressemeldung Nachrichten Print & Digital Editorial Media

Die Studie zum Thema „Brand Safety, Trust & Credibility“ ist der einzige Preisträger aus Deutschland

© FIPP - the network for global media

Die VDZ-Studie zum Thema „Brand Safety, Trust & Credibility“, mit dem der Arbeitskreis Digitale Medien des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) das Unternehmen DCORE beauftragt hatte, wurde jüngst mit einem Silver-Award des renommierten FIPP Insight Awards prämiert.

Die Awards, die Ende 2018 in London zum neunten Mal vergeben wurden, zeichnen außergewöhnliche Projekte und Studien aus, die Unternehmen bei ihrer Arbeit nachhaltig vorangebracht haben. Die Brand Safety-Studie war 2018 in diesem internationalen Wettbewerb die einzige deutsche Arbeit, die einen Preis erhielt.

Die Jury begründete die Entscheidung damit, dass die Studie ein wichtiges Thema für die Medienbranche sowohl aus Perspektive von Werbetreibenden und Konsumenten umfassend behandelt und damit einen klaren Blick auf die Herausforderungen „Brand Safety“ und „Trust“ gibt.

„Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, da dadurch nochmal die Relevanz des Themas Brand Safety unterstrichen wird. Die Bedeutung markensicherer Umfelder und der verbundenen Themen Viewability und Ad Fraud steigt parallel zu den wachsenden Herausforderungen durch nutzergenerierte Inhalte, Fake News und Programmatic Advertising. Für Markenumfelder bereitstellende Medienhäuser rücken die Themen Glaubwürdigkeit und Vertrauen noch stärker in den Fokus“, so Lutz Drüge, designierter Geschäftsführer Print und Digitale Medien im VDZ. 

Neben der VDZ-Studie wurden Arbeiten aus den USA, UK, Niederlande, Südafrika und Spanien prämiert. Die weiteren Preisträger können hier nachgelesen werden: www.fipp.com/news/fuel-the-funnel-research-overeral-winner-fipp-insight-awards-2018

FIPP ist ein globales Medien-Netzwerk mit mehr als 500 Mitgliedern, darunter 30 nationalen Medienverbänden und Aktivitäten in über 60 Ländern. Die FIPP Insight Awards wurden zum neunten Mal vergeben. 

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.