Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
SZV, Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband

SZV: 70 Jahre Einsatz für verlegerische Freiheit und europäische Werte

Nachrichten

Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband vertritt Interessen von über 100 Verlagen.

Vor 70 Jahren schlossen sich die Zeitschriftenverleger im Südwesten der noch jungen Bundesrepublik zum Südwestdeutschen Zeitschriftenverleger-Verband (SZV) zusammen. Mögen damals die wiedererlangte Presse- und unternehmerische Freiheit den Grundstein für verlegerisches Wirken gelegt haben, so liegen die publizistischen Wurzeln doch weiter zurück: Mit seinen vier Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland spiegelt das Wirkungsgebiet des SZV deutsche Landstriche wider, in denen die Erfindung des Buchdrucks, der Geist des Hambacher Festes, die Paulskirchen-Verfassung oder der europäische Gedanke beheimatet sind.

Im Kreis der fünf Landesverbände des VDZ vertritt der SZV von Stuttgart aus die wirtschaftlichen, medienpolitischen und kulturell-gesellschaftlichen Interessen von über 100 mittelständischen Zeitschriftenverlagen. Mit seinem amtierenden Vorsitzenden Detlef Koenig, seiner verlegerischen Expertise sowie Erfahrung aus der Zeit als Vorsitzender des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Nordrhein-Westfalen (VZVNRW) verfügt der SZV über das erforderliche Rüstzeug, das erfolgreiche Verbände in Zeiten des permanenten Wandels benötigen.

„Dem gesamten Team des SZV und allen seinen Mitgliedern gratuliere ich im Namen des VDZ und persönlich sehr herzlich zum runden Jubiläum. Mit meinen herzlichen Grüßen verbinde ich den festen Wunsch, dass Pressefreiheit und unternehmerischer Erfolg auch in Zukunft die Basis für unser gemeinsames erfolgreiches Wirken sein mögen“, schreibt VDZ-Präsident Dr. Rudolf Thiemann in seinem Grußwort zum 70. Jubiläum in der SZV-Zeitschrift „Impresso“.


Lesen Sie hier das gesamte Grußwort von Dr. Rudolf Thiemann.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.