Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Stiftung Lesen, Nationaler Lesepakt, Lese-Summit

Stiftung Lesen: Auftaktveranstaltung zum Nationalen Lesepakt mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek

Stiftung Lesen

Nationaler Lese-Summit am 3. März 2021 bildet den Auftakt zur neuen Leseförderungs-Initiative

Lesen ist die Grundlage von Bildung, Eigenständigkeit und Miteinander. Damit alle Kinder und Jugendliche in Deutschland gut lesen können, haben die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gemeinsam mit derzeit rund 150 Partnern, zu denen auch der VDZ zählt, den Nationalen Lesepakt initiiert.

Den Auftakt zum Nationalen Lesepakt bildet der Nationale Lese-Summit am 3. März 2021, von 13:00 bis 15:00 Uhr als Live-Stream. Gemeinsam mit Bundesbildungsministerin und Schirmherrin der Initiative, Anja Karliczek, tauschen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wissenschaft sowie Schülerinnen und Schülern aus. In digitalen Gesprächsformaten diskutieren sie über die Grundidee des Lesepakts und die nötige Unterstützung aus allen Teilen der Gesellschaft. Ziel ist es, das Engagement für das Lesen zu stärken: mit neuen Ideen, passenden Angeboten und einer bundesweiten Kampagne.

 

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.