Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Spotlight Verlag, Zeit Verlagsgruppe

Spotlight Verlag: Fanny Grandclement wird Chefredakteurin des Sprachmagazins „Écoute“

Nachrichten Köpfe & Portraits

Grandclement übernimmt zum 1. Januar 2019 die Chefredaktion des Französisch-Sprachmagazins aus dem Spotlight Verlag

Fanny Grandclement, 34, wird zum 1. Januar 2019 die Chefredaktion des Französisch-Sprachmagazins „Écoute“ aus dem Spotlight Verlag übernehmen. Der bisherige Chefredakteur Jean-Yves de Groote, 54, wird Herausgeber von „Écoute“. Fanny Grandclement arbeitet seit April 2010 in unterschiedlichen Positionen in der Écoute-Redaktion. Zunächst als Redakteurin und seit Oktober 2015 als stellvertretende Chefredakteurin. Sie studierte Germanistik und Französisch als Fremdsprache in Dijon (Frankreich) und in Mainz.

Jan Henrik Groß, Geschäftsführer Spotlight Verlag: „Fanny Grandclement hat in der Position als stellvertretende Chefredakteurin von Écoute ihr Führungstalent unter Beweis gestellt und ich freue mich, dass sie künftig die Redaktion leiten wird. Gleichzeitig wird Écoute weiterhin von der Kreativität und dem Ideenreichtum des künftigen Herausgebers Jean-Yves de Groote profitieren.

Neben dem Französisch-Sprachmagazin „Écoute“ gibt der Spotlight Verlag die Sprachmagazine „Spotlight“ (Englisch), „Business Spotlight“ (Business-Englisch), „Ecos“ (Spanisch), „Adesso“ (Italienisch) und „Deutsch perfekt“ heraus. Unter diesen Marken publiziert der Verlag auch Webseiten, Audio-Angebote, Übungshefte und Materialien für Lehrer. Zudem betreibt der Verlag die Online-Portale www.dalango.de und www.sprachtest.de sowie den Online-Shop www.sprachenshop.de. Der Spotlight Verlag gehört seit Januar 2018 zur ZEIT Verlagsgruppe, Geschäftsführer ist Jan Henrik Groß.

Druckansicht Seite weiterempfehlen

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.