Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

Ritual der vergangenen Jahrzehnte

Tarifpolitik Startseite Erstellt von Eva-Anabelle v.d. Schulenburg

„Es entspricht dem Ritual der vergangenen Jahrzehnte, dass die Journalistengewerkschaften Gehaltstarifverträge zum frühestmöglichen Zeitpunkt kündigen.

„Es entspricht dem Ritual der vergangenen Jahrzehnte, dass die Journalistengewerkschaften Gehaltstarifverträge zum frühestmöglichen Zeitpunkt kündigen. Damit sind in der nächsten Zeit mit dem Manteltarifvertrag gleich zwei Tarifvertragswerke zu verhandeln. Die Gewerkschaften bleiben aufgefordert, ihren Beitrag zur Bewältigung der strukturellen Krise der Zeitschriftenbranche einzubringen.“

 

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.