Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Olympia Verlag, kicker, eSports, Nicole Lange

Olympia Verlag: Nicole Lange wird neue eSport-Produktmanagerin bei kicker

Köpfe & Porträts

In der neu geschaffenen Position soll sie ihr Know-how und Netzwerk einbringen, um neue Potenziale im Bereich Redaktion und Vermarktung zu identifizieren und umzusetzen.

Nicole Lange (Fotocredit: kicker / Olympia-Verlag GmbH)

Mit dem erfolgreichen „Heimspiel-Cup“-Format, diversen Beteiligungen an Startups und dem Ausbau des kicker eSport-Channels hat der Olympia-Verlag seine Ambitionen in den vergangenen Jahren kontinuierlich vorangetrieben. 2021 will das Nürnberger Unternehmen das Wachstumsfeld weiter ausbauen und hat sich dafür Unterstützung an Bord geholt: Mit Nicole Lange (39) kommt eine erfahrene eSport-Expertin zum kicker. In der neu geschaffenen Position „Produktmanagerin eSport“ soll sie ihr Know-how und Netzwerk einbringen, um neue Potenziale im Bereich Redaktion und Vermarktung zu identifizieren und umzusetzen.

Beim kicker ist Nicole Lange keine Unbekannte: Schon seit 2014 arbeitete sie als externe Redakteurin und Beraterin im Auftrag der Sportmedienmarke und hat u.a. den Aufbau des kicker eSport Channels von Beginn an begleitet. „Durch ihre langjährige journalistische Erfahrung und ihre Kenntnisse im Aufbau von eSport-Formaten ist sie die ideale Besetzung für die Position. Wir möchten mit Nicole unser redaktionelles Angebot zielgerichtet ausbauen sowie weitere Vermarktungspotenziale erkennen und nutzen“, erklärt Werner Wittmann, Leiter Digitale Medien bei kicker, an den sie künftig berichten wird. „Für mich war und ist kicker eSport eine Herzensangelegenheit. Wir teilen die Vision, den eSport-Journalismus in Deutschland auf eine neue Stufe zu stellen. Daher bin ich stolz gemeinsam mit dem Team ‚aus Tradition nah dran‘ zu sein; insbesondere wenn es darum geht diesen Bereich weiter auszubauen.“ ergänzt Nicole Lange. Zu ihren Aufgaben gehören der Ausbau der eSport-Kanäle, die Umsetzung neuer Turnierformate, ebenso wie die permanente Weiterentwicklung der Content-Strategie und die Steuerung der Zusammenarbeit mit Unternehmensbeteiligungen.

Schon seit ihrer frühen Kindheit ist Nicole Lange begeistert von Videospielen. Ihr Hobby machte sie 2004 zum Beruf und unterstützte Spieleentwickler, u.a. Eidos in der PR und Qualitätssicherung. Drei Jahre später verschrieb sie sich komplett dem Journalismus und baute als erstes großes Projekt den Gamingbereich für „derwesten.de“ über zwei Jahre erfolgreich auf. Ihre Expertise brachte sie anschließend in weiteren Medien ein und arbeitete u.a. für die Produktionsfirma Riesenbuhei Entertainment, Game Master, Zeit Online und Gameswelt. Federführend übernahm die eSport-Expertin 2012 die Redaktionsleitung bei eGames Media (heute eSport Studio), wo sie Sport1GAMES und DMAX Games betreute. Auch an neuen Medienformaten probierte sie sich aus und verantwortete die redaktionelle Leitung einiger Online-Streams sowie der ersten FIFA Interactive World Cup-Sendung von ran auf Pro7Maxx. Insgesamt bringt sie ein umfangreiches Wissen aus Content, Streaming und TV in Gaming und eSport zu kicker.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.