Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Köpfe, Leistungslust

Nils Borgstedt ist neuer Redaktionsleiter der Fachzeitschrift Leistungslust

Köpfe & Portraits

Nils Borgstedt  übernimmt die Redaktionsleitung der Leistungslust, Fachzeitschrift für Sport- und Fitness-Trainer, von Tanja Bossman.

Nils Borgstedt

Nils Borgstedt ist ab sofort neuer Redaktionsleiter der Leistungslust – Fachzeitschrift für Sport- und Fitness-Trainer. Der studierte Medienwissenschaftler war zuvor acht Jahre lang bei NETLETIX, ehemals netzathleten media, als Chefredakteur tätig. In dieser Zeit hat er die Seiten www.netzathleten.de und www.worldsoffood.de mit konzipiert, stetig weiterentwickelt und geleitet.

Er übernimmt die Redaktionsleitung der Leistungslust von Tanja Bossmann, die sich innerhalb des Richard Pflaum Verlags neuen Aufgaben zuwendet, die Leistungslust aber weiterhin als Beraterin begleiten wird.

"Ich verfolge die Leistungslust seit ihrem Startschuss auf der FIBO 2016 mit großem Interesse. Die Möglichkeit, Teil dieses spannenden Projekts zu werden, wollte ich mir nicht entgehen lassen. Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben und darauf, dazu beizutragen, dass die Leistungslust ihren hohen redaktionellen und fachlichen Anspruch beibehält und sich stetig weiter verbessert. Gemeinsam mit der Mannschaft im Pflaum Verlag und unserem Fachbeirat bin ich überzeugt, dass wir auch in Zukunft ein Top-Angebot für alle Sport- und Fitnesstrainer am Markt präsentieren", so Nils Borgstedt zur neuen Position.

Bereits in der nächsten Ausgabe der Leistungslust wird Nils Borgstedt vom Herausgeber-Duo Agnes und Nils-Peter Hey im Team des Richard Pflaum Verlags begrüßt und den Lesern vorgestellt.
Die aktuelle Ausgabe der Leistungslust erschien am 15. Februar und beschäftigt sich unter dem Hefttitel "Was läuft schief in der Fitnessbranche?" vor allem mit dem Schwerpunktthema "Gesundheitsorientiertes Training".

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.