Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation
Mediengruppe Oberfranken, Chefredaktion

Mediengruppe Oberfranken: Verstärkung für die Chefredaktion

Köpfe & Portraits

Thomas Mydlach ist "Leiter Redaktionsorganisation" und Boris Hächler "Leiter redaktionelle Inhalte" am Hauptstandort Bamberg

Boris Hächler

Thomas Mydlach

Mit Thomas Mydlach und Boris Hächler gewinnt die Mediengruppe Oberfranken zwei medienerfahrene Persönlichkeiten in der Chefredaktion am Hauptstandort Bamberg. Thomas Mydlach hat seit dem 1. Juli die Position "Leiter Redaktionsorganisation" (Chief Operating Officer) inne, seit dem 17. Juli ist Boris Hächler als "Leiter redaktionelle Inhalte" (Chief Content Officer) im Medienhaus tätig.

Thomas Mydlach bringt langjährige Erfahrung im Bereich Digitalisierung und Changemanagement mit. Sowohl bei Axel Springer (Hamburger Abendblatt und Berliner Morgenpost) als auch bei Gruner & Jahr (Digital Products) hat der 49-jährige Hamburger Transformationsprozesse begleitet und verantwortet. Zuletzt war er als Chief Product Officer bei der Mediengruppe Weserkurier in Bremen tätig. Dort hatte er die Gesamtverantwortung für alle digitalen Produkte.

Boris Hächler war zuletzt bei der internationalen Karriereplattform "experteer" als Head of Content für die Entwicklung und Umsetzung von Content-, Marketing- und Brandstrategie verantwortlich. In den Jahren davor entwickelte der 49-Jährige mit seinem Medienbüro Content-Strategien für Kunden wie das "Red Bull Media House" oder "C3" und war Mitbegründer der Medizinplattform "Premium Praxen". Zudem war er als "Chefredakteur Entwicklung & Innovation" bei Hubert Burda Media tätig, wo er ein 60-köpfiges Team aufbaute und mit diesem u.a. neue Web-, Print- und Videoformate entwickelte. Frühere Stationen führten den Münchener auch in den Celebrity- und Lifestyle-Journalismus.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.