Ihr direkter
Weg zu uns.

Navigation

Manteltarifverhandlungen ergebnislos vertagt

Startseite Tarifpolitik Erstellt von Eva-Anabelle v.d. Schulenburg

Trotz intensiver Gespräche gab es in der Verhandlungsrunde zum Abschluss

Trotz intensiver Gespräche gab es in der Verhandlungsrunde zum Abschluss eines neuen Manteltarifvertrages für Zeitschriftenredakteure keine Annäherung der Positionen.

"Natürlich wissen wir, dass unser Forderungspaket nicht populär ist. Wir sind aber davon überzeugt, dass dieser Weg ohne Alternative ist, wenn wir guten Journalismus wirtschaftlich auch in Zukunft sichern wollen", erklärte Verhandlungsführer Günter Maschke.

Die Tarifvertragsparteien vereinbarten, die Verhandlungen vorerst ohne neuen Termin zu vertagen.

DruckansichtSeite weiterempfehlen

Weitere Angebote

Newsletter

Empfangen Sie automatisch die Top-News aus der Zeitschriftenbranche.